Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Screaming Fields in der Rockhal: Metalband Soulhenge räumt ab
Kultur 12 17.07.2016

Screaming Fields in der Rockhal: Metalband Soulhenge räumt ab

Die Luxemburger Band Soulhenge konnte drei Preise mit nach Hause nehmen.

Screaming Fields in der Rockhal: Metalband Soulhenge räumt ab

Die Luxemburger Band Soulhenge konnte drei Preise mit nach Hause nehmen.
Foto: Alain Piron
Kultur 12 17.07.2016

Screaming Fields in der Rockhal: Metalband Soulhenge räumt ab

Thierry HICK
Thierry HICK
Am Samstagabend standen acht Gruppen im Finale des Screaming Fileds-Wettbewerb. Die Metalband Soulhenge konnte sich mit drei Preisen, darunter dem beliebten Preis für die beste Live-Performance, durchsetzen.

Soulhenge sind die großen Gewinner des diesjährigen Screaming Fields-Wettbewerb. Die Metalband konnte sich mit drei Preisen, darunter dem beliebten Preis für die beste Live-Performance durchsetzen, womit sich die Band einen Auftritt bei der kommenden Fête de la musique in Düdelingen gesichert hat.

Acht Bands standen am Samstagabend in der Rockhal im Finale des Wettbewerbs: District 7, Soulhenge, Rat October, Black Pearl Inks, Another From Above, The : Kooters, La Relève, Marenelo aus Luxemburg sowie Cosmic FM aus der belgischen "Province du Luxemburg".

Das Screaming Fields wird seit 2010 vom Rocklab der Rockhal veranstaltet. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, junge Talente ausfindig zu machen und zu unterstützen. Sehen Sie hier die besten Fotos des großen Finales:


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.