Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

Jimi Hendrix in seinem Element: Auf der Bühne, in diesem Fall der des Hamburger Starclub, am 17. März 1967.
Alte Platten neu gehört

Rockgeschichten

Historisches und immer noch aktuelles aus der Rockmusik - in Luxemburg und der Welt.
Members of US band the Rolling Stones, Ron Wood (l-r), Mick Jagger, Charlie Watts (hidden) and Keith Richards perform on September 9, 2017 im Stadtpark in Hamburg during Rolling Stones-Europatour «Stones - No Filter».  / AFP PHOTO / dpa / Carsten Rehder / Germany OUT
Einer der markantesten Rocksongs aller Zeiten ist aus dem Stones-Programm geflogen. Die Gründe sind nicht ganz klar.
Kultur 1 von Tom RÜDELL 2 Min. 13.10.2021
"King of the Delta Blues Singers"

Die Platte, die die Rockmusik ermöglichte

1961 erschien eine Sammlung von Robert Johnsons Blues-Songs. Ohne sie hätte es die Rolling Stones nicht gegeben - und das meiste, was danach kam.
Kultur 12 von Tom RÜDELL 10 Min. 11.09.2021
Zum Tod von Charlie Watts

Die Stones verlieren ihr Fundament

Kultur 2 von Tom RÜDELL 2 Min. 24.08.2021
(FILES) In this file photo taken on November 13, 2012 Charlie Watts of the Rolling Stones arrives at the Ziegfeld Theater to view "Crossfire Hurricane" in New York. - Charlie Watts, drummer with legendary British rock'n'roll band the Rolling Stones, died on August 24, 2021 aged 80, according to a statement from his publicist. (Photo by Don EMMERT / AFP)
Zum Tod von Charlie Watts

Die Stones verlieren ihr Fundament

(FILES) In this file photo taken on November 13, 2012 Charlie Watts of the Rolling Stones arrives at the Ziegfeld Theater to view "Crossfire Hurricane" in New York. - Charlie Watts, drummer with legendary British rock'n'roll band the Rolling Stones, died on August 24, 2021 aged 80, according to a statement from his publicist. (Photo by Don EMMERT / AFP)
Charlie Watts war gelebtes Understatement. Ein Musiker, der wusste, was er kann. Und der nicht wollte, was er nicht konnte. Er wird fehlen.
Kultur 2 von Tom RÜDELL 2 Min. 24.08.2021
Keith Moon wäre 75

Der maßlos irre Trommler

Kultur 5 von Tom RÜDELL 4 Min. 23.08.2021
Autosave-File vom d-lab2/3 der AgfaPhoto GmbH
Keith Moon wäre 75

Der maßlos irre Trommler

Autosave-File vom d-lab2/3 der AgfaPhoto GmbH
Keith Moon war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Rockmusik. Am Montag wäre der hochtalentierte Drummer 75 Jahre alt geworden.
Kultur 5 von Tom RÜDELL 4 Min. 23.08.2021
Kultur 6 von Tom RÜDELL 4 Min. 09.07.2021
Bon Scotts Stimme prägte zu Lebzeiten den Sound von AC/DC, sein früher Alkoholtod zementierte seine Legende. Am 9. Juli wäre er 75 geworden.
Kultur 6 von Tom RÜDELL 4 Min. 09.07.2021
Musikalischer Meilenstein

Joni Mitchells "Blue" wird 50 Jahre alt

Kultur 4 von Sarah CAMES 6 Min. 22.06.2021
(AUSTRALIA OUT) Canadian singer-songwriter Joni Mitchell playing an Appalachian dulcimer, 1971. (Photo by GAB Archive/Redferns)
Musikalischer Meilenstein

Joni Mitchells "Blue" wird 50 Jahre alt

(AUSTRALIA OUT) Canadian singer-songwriter Joni Mitchell playing an Appalachian dulcimer, 1971. (Photo by GAB Archive/Redferns)
Eine Hippie-Ikone wollte Joni Mitchell nie sein. Mit ihrem Album "Blue" emanzipierte sie sich von dem Image - und schrieb Musikgeschichte.
Kultur 4 von Sarah CAMES 6 Min. 22.06.2021
Kultur 15 von Daniel CONRAD 7 Min. 09.04.2021
Stars wie Rod Stewart kamen Anfang der 1980er-Jahre nach Luxemburg -  und der Fotograf Serge Waldbillig nahm sie auf. Heute erzählt sein Archiv von diesen Zeiten.
Stars wie Rod Stewart kamen Anfang der 1980er-Jahre nach Luxemburg -  und der Fotograf Serge Waldbillig nahm sie auf. Heute erzählt sein Archiv von diesen Zeiten.
Stewart, Cocker und Co: Serge Waldbillig hat in seinem Fotoarchiv Aufnahmen legendärer Luxemburger Konzerte aufgespürt.
Kultur 15 von Daniel CONRAD 7 Min. 09.04.2021
Rockmusik und Künstliche Intelligenz

Wenn Kurt Cobain noch leben würde ...

Kultur 4 von Tom RÜDELL 4 Min. 07.04.2021
Als Junkie gestorben - als Legende verehrt.
Rockmusik und Künstliche Intelligenz

Wenn Kurt Cobain noch leben würde ...

Als Junkie gestorben - als Legende verehrt.
Ein Charity-Projekt hat eine Software neue Songs im Stil von Nirvana, den Doors oder Jimi Hendrix schreiben lassen. Das Ergebnis verblüfft.
Kultur 4 von Tom RÜDELL 4 Min. 07.04.2021
Kultur 6 von Tom Rüdell 6 Min. 10.02.2021
Carole King gilt als die einflussreichste Songschreiberin der Popmusik. Ihr Soloalbum "Tapestry" ist 50 Jahre alt - und immer noch frisch.
Kultur 6 von Tom Rüdell 6 Min. 10.02.2021
Rock'n'Roll in Trauer

Eddie Van Halen ist tot

Kultur 6 von Tom RUEDELL 6 Min. 06.10.2020
Rock'n'Roll in Trauer

Eddie Van Halen ist tot

Die US-Rocklegende starb nach einem Krebsleiden im Alter von 65 Jahren. Die Musikszene trauert, denn Eddie Van Halen war ein im besten Sinne stilprägender Gitarrist.
Kultur 6 von Tom RUEDELL 6 Min. 06.10.2020
Begegnungen mit einer Legende

Als Jimi Hendrix in Luxemburg kein Bier bekam

Kultur 9 6 17 Min. 17.09.2020
(GERMANY OUT)   Hendrix, Jimi *27.11.1942-18.09.1970+
Gitarrist, Rockmusiker, USA

- waehrend eines Konzertes in Hamburg

- 17.03.1967   (Photo by Peter Timm\ullstein bild via Getty Images)
Begegnungen mit einer Legende

Als Jimi Hendrix in Luxemburg kein Bier bekam

(GERMANY OUT)   Hendrix, Jimi *27.11.1942-18.09.1970+
Gitarrist, Rockmusiker, USA

- waehrend eines Konzertes in Hamburg

- 17.03.1967   (Photo by Peter Timm\ullstein bild via Getty Images)
Vor 50 Jahren, am 18. September 1970, starb Jimi Hendrix. Im März 1967 kam er auf seiner schier endlosen Tournee auch durch Luxemburg - wenn auch "unter dem Radar". Drei Zeitzeugen erinnern sich.
Kultur 9 6 17 Min. 17.09.2020
Kultur 5 von Tom RUEDELL 17 Min. 06.12.2019
Hell's Angels before the Rolling Stones appeared at the Altamont Speedway for the free concert they were headlining. (Photo by William L. Rukeyser/Getty Images)
Hell's Angels before the Rolling Stones appeared at the Altamont Speedway for the free concert they were headlining. (Photo by William L. Rukeyser/Getty Images)
Am 6. Dezember 1969 spielen die Rolling Stones in Kalifornien. 300.000 Fans reisen an. Traurige Bilanz: Vier Tote und das Ende der "Roaring Sixties".
Kultur 5 von Tom RUEDELL 17 Min. 06.12.2019
Deep Purple's "Concerto for Group and Orchestra"

Als zwei Welten kollidierten

Kultur 1 von Tom RUEDELL 6 Min. 24.09.2019
Deep Purple's "Concerto for Group and Orchestra"

Als zwei Welten kollidierten

Vor 50 Jahren schrieben Deep Purple mit dem "Concerto for Group and Orchestra" Musikgeschichte. Rund 30 Jahre später kam das Werk zur Feier der Thronbesteigung von Großherzog Henri auch nach Luxemburg.
Kultur 1 von Tom RUEDELL 6 Min. 24.09.2019
Luxemburger auf Zeitreise

"Woodstock hat mein Leben verändert"

Lokales von Anne Julie HEINTZ 5 Min. 06.09.2019
Jo und Jeannot Antinori haben sich in der amerikanischen Stadt Bethel auf die Spuren des Woodstock-Festivals gemacht. Für Jeannot Antinori ging damit ein Lebenstraum in Erfüllung.
Luxemburger auf Zeitreise

"Woodstock hat mein Leben verändert"

Jo und Jeannot Antinori haben sich in der amerikanischen Stadt Bethel auf die Spuren des Woodstock-Festivals gemacht. Für Jeannot Antinori ging damit ein Lebenstraum in Erfüllung.
Jeannot und Jo Antinori aus Rümelingen besuchen in den USA das Gelände des größten Festivals aller Zeiten.
Lokales von Anne Julie HEINTZ 5 Min. 06.09.2019
Kultur 4 3 10 Min. 15.08.2019
ARCHIV - 15.08.1969, USA, Bethel: Blick auf die zahlreichen Besucher des legendären Musikfestivals Woodstock. Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung trafen sich 1969 rund 400.000 Menschen auf diesem Feld im US-Bundesstaat New York und feierten drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival prägte eine ganze Generation. (zu dpa "Ein Wochenende für die Geschichtsbücher: 50 Jahre Woodstock-Festival") Foto: UPI/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 15.08.1969, USA, Bethel: Blick auf die zahlreichen Besucher des legendären Musikfestivals Woodstock. Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung trafen sich 1969 rund 400.000 Menschen auf diesem Feld im US-Bundesstaat New York und feierten drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival prägte eine ganze Generation. (zu dpa "Ein Wochenende für die Geschichtsbücher: 50 Jahre Woodstock-Festival") Foto: UPI/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
1969 treffen sich 400.000 Menschen auf einem Feld bei New York und feiern drei Tage lang friedlich. Woodstock prägt eine Generation. Was ist davon geblieben?
Kultur 4 3 10 Min. 15.08.2019
Kultur 3 2 Min. 01.03.2019
An undated file photo shows "Nirvana" lead singer and guitarist Kurt Cobain performing on stage. Cobain committed suicide at his home in Seattle on April 8, 1994.   Cobain, who raked in an estimated $50 million between October 2005 and October of this year, has edged Elvis Presley from the No. 1 spot on Forbes.com's list of "Top-Earning Dead Celebrities."  (AP Photo)
An undated file photo shows "Nirvana" lead singer and guitarist Kurt Cobain performing on stage. Cobain committed suicide at his home in Seattle on April 8, 1994.   Cobain, who raked in an estimated $50 million between October 2005 and October of this year, has edged Elvis Presley from the No. 1 spot on Forbes.com's list of "Top-Earning Dead Celebrities."  (AP Photo)
Vor 25 Jahren endete in München ein Kapitel Musikgeschichte. Am 1. März 1994 gaben Nirvana ihr letztes Konzert, einen Monat später war Frontmann Kurt Cobain tot.
Kultur 3 2 Min. 01.03.2019
50 Jahre "Led Zeppelin I"

Wie ein bleiernes Luftschiff

Kultur von Tom RUEDELL 12.01.2019
UNITED KINGDOM - MAY 17:  EARLS COURT  Photo of LED ZEPPELIN and Robert PLANT, L-R: John Paul Jones (head turned), Robert Plant (playing tambourine), Jimmy Page (head turned) performing live onstage  (Photo by Ian Dickson/Redferns)
50 Jahre "Led Zeppelin I"

Wie ein bleiernes Luftschiff

UNITED KINGDOM - MAY 17:  EARLS COURT  Photo of LED ZEPPELIN and Robert PLANT, L-R: John Paul Jones (head turned), Robert Plant (playing tambourine), Jimmy Page (head turned) performing live onstage  (Photo by Ian Dickson/Redferns)
Am 12. Januar 1969 veröffentlichte eine brandneue Londoner Band ihr erstes, gleichnamiges Album. "Led Zeppelin" war der Grundstein einer beispiellosen Karriere.
Kultur von Tom RUEDELL 12.01.2019
50 Jahre "Sergeant Pepper"

Entschleunigter Pop für die Ewigkeit

Kultur 2 von Tom RUEDELL 3 Min. 01.06.2017
Die Beatles und ihre "Gäste" auf dem Plattencover von "Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band".
50 Jahre "Sergeant Pepper"

Entschleunigter Pop für die Ewigkeit

Die Beatles und ihre "Gäste" auf dem Plattencover von "Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band".
Als die Beatles aus der Tretmühle ausstiegen, gelang ihnen 1967 mit „Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" der große Wurf, eine Neuerfindung des Pop-Genres.
Kultur 2 von Tom RUEDELL 3 Min. 01.06.2017
Rockgeschichte in Bonneweg

Deep Purple auf dem "Unions-Terrain"

Kultur von Tom RÜDELL 26.05.2017
Rockgeschichte in Bonneweg

Deep Purple auf dem "Unions-Terrain"

Das Deep-Purple-Konzert am 6. Juni 1971 im Bonneweger “Stade Achille Hammerel” war das erste Rockfestival des Landes überhaupt.
Kultur von Tom RÜDELL 26.05.2017
Zum 25. Todestag von Freddie Mercury

"Great Pretender" bis zum Ende

Kultur 3 4 Min. 24.11.2016
Zum 25. Todestag von Freddie Mercury

"Great Pretender" bis zum Ende

Am 24. November 1991 starb Freddie Mercury an den Folgen seiner AIDS-Erkrankung. Mit ihm verlor die Popwelt eines ihrer größten Talente.
Kultur 3 4 Min. 24.11.2016
Spin Doctors: "Pocket Full of Kryptonite"

Gut gelaunte Pechvögel

Kultur 4 von Tom RÜDELL 3 Min. 20.08.2016
Quietschbunt, aber nicht ganz so gut gealtert: Spin-Doctors-Musikvideos.
Spin Doctors: "Pocket Full of Kryptonite"

Gut gelaunte Pechvögel

Quietschbunt, aber nicht ganz so gut gealtert: Spin-Doctors-Musikvideos.
Am 20. August 1991 starten die Spin Doctors mit „Pocket Full of Kryptonite“ einen kometenhaften Aufstieg und erleben nur kurz darauf einen tiefen Fall.
Kultur 4 von Tom RÜDELL 3 Min. 20.08.2016
25 Jahre "Metallica"

Revolution ist harte Arbeit

Kultur 2 von Tom RÜDELL 3 Min. 12.08.2016
James Hetfield of Metallica performs during the band's Latin America tour concert at the Jockey Club in Asuncion March 24, 2014. REUTERS/Jorge Adorno (PARAGUAY - Tags: ENTERTAINMENT)
25 Jahre "Metallica"

Revolution ist harte Arbeit

James Hetfield of Metallica performs during the band's Latin America tour concert at the Jockey Club in Asuncion March 24, 2014. REUTERS/Jorge Adorno (PARAGUAY - Tags: ENTERTAINMENT)
Am 12. August 1991 stellte Metallicas fünftes Album "Metallica" die Heavy-Metal-Welt auf den Kopf. Doch der Erfolg war teuer erkauft.
Kultur 2 von Tom RÜDELL 3 Min. 12.08.2016
Triebwerkstausch in nur zehn Tagen

Iron-Maiden-Jumbo mit Luxemburger Hilfe repariert

Panorama 1 2 Min. 23.03.2016
Ed Force One, the aeroplane of British heavy metal band Iron Maiden, is seen parked with its engines damaged after being hit by a tractor at the Santiago International Airport, March 12, 2016. REUTERS/Ivan Alvarado
Triebwerkstausch in nur zehn Tagen

Iron-Maiden-Jumbo mit Luxemburger Hilfe repariert

Ed Force One, the aeroplane of British heavy metal band Iron Maiden, is seen parked with its engines damaged after being hit by a tractor at the Santiago International Airport, March 12, 2016. REUTERS/Ivan Alvarado
Zwei neue Triebwerke brauchte die 747 der Heavy-Metal-Band Iron Maiden nach einem Schlepper-Unfall in Chile. Cargolux brachte die Ersatzteile nach Südamerika.
Panorama 1 2 Min. 23.03.2016