Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Rock am Ring" 2019 mit den Ärzten
Kultur 1 03.06.2018

"Rock am Ring" 2019 mit den Ärzten

Die Ärzte kehren im kommenden Jahr auf die Bühne zurück.

"Rock am Ring" 2019 mit den Ärzten

Die Ärzte kehren im kommenden Jahr auf die Bühne zurück.
Foto: Nela König
Kultur 1 03.06.2018

"Rock am Ring" 2019 mit den Ärzten

Auch im kommenden Jahr gibt es eine Neuauflage von "Rock am Ring". Vom 7. bis 9. Juni wird wieder in der Eifel gerockt. Eine Band ist bereits als Headliner bestätigt: Die Ärzte.

(LW) -  71.400 Besucher - das ist das offizielle Fazit der diesjährigen Ausgabe von "Rock am Ring". Rund 15.000 Besucher weniger als im vergangenen Jahr und doch ein Erfolg, erklärt Veranstalter Marek Lieberberg. Denn nach einigen chaotischen Jahren mit Wetterkapriolen und einer Terrorwarnung hat das Traditionsfestival am Nürburgring wieder zurück in die Spur gefunden.

Und weiter geht es so im kommenden Jahr: 2019 werden vom 7. bis 9. Juni wieder Zehntausende in der Eifel erwartet. Auch ein Headliner steht schon fest: Die Ärzte, die selbsternannte "beste Band der Welt". Das Berliner Trio hat seit mehreren Jahren keine Auftritte mehr absolviert. Das letzte Album namens "auch" erschien 2012. 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Beth und die Männer
Wenige Wolken, viel Sonnenschein und noch mehr Musik hielt der zweite Tag des Festivals "Rock am Ring" für die rund 70.000 Musikfans bereit. Auf der Bühne heizten unter anderem Muse und Snow Patrol ein. Außerdem am Start: eine Frau mit Powerstimme.
Start ins Festivalwochenende
Musik, gemischte Stimmung und jede Menge Matsch: Der erste Tag bei "Rock am Ring" verlief für Veranstalter und Besucher nicht ganz nach Plan. Erst am Abend machte das Festival seinem legendären Ruf wieder alle Ehre.