Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rock-a-Field - Tag Zwei: Chillen auf dem Herchesfeld
Kultur 42 1 10.07.2016

Rock-a-Field - Tag Zwei: Chillen auf dem Herchesfeld

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Wie am Samstag verhalf das sonnige Wetter zu bester Laune beim Festivalpublikum in Roeser. Dennoch finden sich am Tag des EM-Finales weniger Zuschauer auf dem Herchesfeld. Wir haben für Sie einige Highlights im Video zusammengeschnitten.

(ps) - Die undankbare Aufgabe das Festival am zweiten Tag zu eröffnen, oblag When 'Airy Met Fairy ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Food For Your Senses 2017: Gekommen, um zu bleiben
Neues Gelände und neuer Elan: Das Food For Your Senses findet nach zwei Jahren Pause erstmals auf dem Kirchberg statt und kündigt sich wie die Sommerparty des Jahres an. Ein Stimmungsvideo und Fotos sehen Sie hier.
Los geht's: Gechillte Atmosphäre auf dem Food.
Rock-a-Field: Angezählt
Seit elf Jahren gibt es das Rock-a-Field. Dennoch haben die Organisatoren es nicht geschafft, daraus ein Festival mit klar definierbarer Identität zu schaffen. Schade. Ein Kommentar von Pol Schock.
Rock-a-Field 2016: So war der erste Tag
Sonne und Beats prägten den ersten Festivaltag des Rock-a-Field. Deichkind überzeugten als Headliner, Parov Stelar lehrte die Luxemburger swingen und Tylor, the Creator fragte sich, wo er eigentlich gelandet war.
Deichkind