Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Red Hot Chili Peppers in der Rockhal : Die Wohlfühlband
Kultur 16 1 3 Min. 12.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Red Hot Chili Peppers in der Rockhal : Die Wohlfühlband

 Rhythmische Rockgymnastik: Sänger Anthony Kiedis hat sich für seine 54 Jahre verdammt gut gehalten.

Red Hot Chili Peppers in der Rockhal : Die Wohlfühlband

Rhythmische Rockgymnastik: Sänger Anthony Kiedis hat sich für seine 54 Jahre verdammt gut gehalten.
Foto: Daniel Clarens
Kultur 16 1 3 Min. 12.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Red Hot Chili Peppers in der Rockhal : Die Wohlfühlband

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Sie sind seit über 30 Jahren im Geschäft, haben alle Höhen und Tiefen des Rock'n'Roll-Lebens miterlebt und waren am Freitag zum ersten Mal in Luxemburg. Und weil es den Red Hot Chili Peppers so gut gefallen hat, wollen sie gleich ins Großherzogtum ziehen.

Von Pol Schock

"Hey Flea, ich glaube, ich ziehe nach Luxemburg", sagt Frontmann Anthony Kiedis gleich nach dem dritten Song "Otherside" zu seinem Bassisten."Und wo genau willst du leben?", will dieser wissen. "Na in der Altstadt." Die Red Hot Chili Peppers verbringen gerade ihre ersten 24 Stunden in Luxemburg und wollen schon ins Großherzogtum ziehen. Mit einer solchen Liebeserklärung sind die 6000 Zuschauer in der ausverkauften Rockhal natürlich mühelos zu begeistern.

Doch es ist nicht der einzige Grund, warum es den Peppers gelingt, die Halle sofort in kollektiven Bewegungsrausch zu versetzen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kreativer Kopf von The Who: Rockmusiker Pete Townshend wird 75
Als Gitarrist und Songwriter der legendären britischen Rockband The Who wurde Pete Townshend mit Hits wie „My Generation“ und der Rockoper „Tommy“ weltberühmt. Daneben betätigte er sich als Solokünstler und Autor. Nun wird Pete Townshend 75 Jahre alt.
ARCHIV - 05.07.2013, Niederlande, Amsterdam: Gitarrist Pete Townshend von der britischen Band The Who tritt mit der Rockoper "Quadrophenia" im Ziggodome auf. Am 19.05.2020 feiert Townshend seinen 75. Geburtstag. (zu dpa "Kreativer Kopf von The Who: Rockmusiker Pete Townshend wird 75") Foto: Paul Bergen/ANP Kippa FILE/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Zum Jubiläum großer Alben: In die Jahre gekommen
Ein gar nicht wehmütiger Blick zurück auf Monumente der populären Musik - und auf das, was lange nach ihrer Veröffentlichung davon übrig ist. Zum Beispiel "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band", das am 1. Juni 2017 50 Jahre alt wird.
Beatles4
Rockhal: Amerikanischer Metal im Dreierpack
Metal aus den USA in der Rockhal: Sowohl die Headliner Avenged Sevenfold als auch ihre Tourbegleiter Disturbed und Chevelle wurden in den 90er-Jahren gegründet und haben seitdem Millionen Platten verkauft.
Avanged Sevenfold - Rockhal - 01.03.2017 © claude piscitelli