Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Puzzleteile der Identität
Kultur 6 Min. 29.01.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Europäisches Kulturerbejahr 2018

Puzzleteile der Identität

Kultur 6 Min. 29.01.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Europäisches Kulturerbejahr 2018

Puzzleteile der Identität

Marc THILL
Marc THILL
60 Projekte tragen in Luxemburg das Label des Europäischen Kulturerbejahrs 2018. Sie sollen die Vielfalt des kulturellen Erbes hervorheben und uns an unsere gemeinsamen kulturellen Wurzeln erinnern.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Puzzleteile der Identität“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Begriff Identität ist schwammig, wird aber im Wahlkampf inflationär benutzt. Mit seinem kulturellen Erbe tut sich Luxemburg derweil schwer.
Die Schobermesse - eine lebendige Tradition.
Kein Wunder, dass da selbst das großherzogliche Paar bei der Vernissage große Augen macht – denn die Schätze, die das Natur Musée für die „Unexpected Treasures“-Schau da ausgegraben hat, sind mannigfaltig und allesamt eines: wahrhaftig ganz außergewöhnlich!
Expo - Unexpected treasures - Photo : Pierre Matgé
Bei den aktuellen Immobilienpreisen ist es ein Jackpot: Ein Bürokollege ist seit kurzem Schlossherr – zum Spottpreis. Rückschlüsse erlaubt dies weder auf eine adelige Herkunft noch ein besonders fürstliches Gehalt.
Die offizielle Liste für das Jahr 2018 des "7 Most Endangered" - Programm für europäisches Kulturerbe steht bereits. Zwölf Elemente, unter anderem Denkmäler, Plätze oder Landschaften aus den Ländern Europas wurden hier aufgelistet. Sieben davon werden demnächst in ein Konservierungsprogramm aufgenommen.