Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie ein Filmprojekt Profit dank der Pandemie macht
Kultur 2 4 Min. 07.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Doku aus der Tanzszene

Wie ein Filmprojekt Profit dank der Pandemie macht

Interviews ergänzen die Einblicke in den Erarbeitungsprozess.
Doku aus der Tanzszene

Wie ein Filmprojekt Profit dank der Pandemie macht

Interviews ergänzen die Einblicke in den Erarbeitungsprozess.
Foto: Bohumil Kostohryz
Kultur 2 4 Min. 07.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Doku aus der Tanzszene

Wie ein Filmprojekt Profit dank der Pandemie macht

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Warum die neue Doku um die Choreografin Anne-Mareike Hess gleich mehrfach für einen Gewinn steht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie ein Filmprojekt Profit dank der Pandemie macht“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuregelung der Kulturförderung
Nach den ersten ganz offiziellen Schritten geht der Arts Council Kultur:LX nun auf den Weg Richtung Etablissement public.
Kulturministerin Sam Tanson, Catherine Decker – gleichzeitig Beraterin des Ministeriums und Präsidentin der Asbl Kultur:LX – und der Erste Regierungsrat im Kulturministerium Jo Kox (v. r. n. l.) sehen das Projekt als entscheidenden Schritt zur Kulturförderung. Das Gesetz zum Einrichten des Förderinstruments als Etablissement public ist Teildes Koalitionsvertrags.
Lëtzebuerger Danzpräis 2015
La danseuse et chorégraphe Anne-Mareike Hess recevra ce mercredi soir à la Banannefabrik le Lëtzebuerger Danzpräis attribué tous les deux ans par le ministère de la Culture. Elle succède à Sylvia Camarda (2011) et à Giovanni Zazzera (2013). Nous avons pu la rencontrer pour en savoir plus sur son univers.
Anne-Mareike Hess
"Lëtzebuerger Danzpräis" 2015
Le jury du "Lëtzebuerger Danzpräis" a retenu Anne-Mareike Hess comme lauréate pour son travail artistique innovateur et singulier, sa recherche chorégraphique conséquente, son langage de danse en perpétuelle évolution ainsi que son rayonnement international remarquable.
Anne-Mareike Hess,lauréate 2015 du "Lëtzebuerger Danzpräis".