Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Prix Grand-Duc Adolphe für Catherine Lorent
Kultur 20.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Kunstpreis vergeben

Prix Grand-Duc Adolphe für Catherine Lorent

Catherine Lorent erhielt den Prix Grand-Duc Adolphe 2021 aus den Händen von Großherzogin Maria Teresa (l.).
Kunstpreis vergeben

Prix Grand-Duc Adolphe für Catherine Lorent

Catherine Lorent erhielt den Prix Grand-Duc Adolphe 2021 aus den Händen von Großherzogin Maria Teresa (l.).
Foto: Guy Jallay
Kultur 20.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Kunstpreis vergeben

Prix Grand-Duc Adolphe für Catherine Lorent

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Kunstpreis im Zusammenschluss zwischen Hof und Cercle Artistique geht an die in Berlin arbeitende Luxemburger Künstlerin.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Prix Grand-Duc Adolphe für Catherine Lorent“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Enrico Lunghi sur la sellette au Mudam
Les jours d'Enrico Lunghi à la direction du Mudam sont-ils comptés? La plainte déposée à son encontre pourrait sceller son sort. Depuis des années, le directeur défend son poste contre vents et marées. Petit rappel des faits.
Itv Enrico Lunghi (10e anniv Mudam), Foto Lex Kleren
Heimspiel für Luxemburger Künstlerin
Außer einigen kurzweiligen Teilnahmen an Musikprojekten oder Installationen ist Catherine Lorent eher selten im Großherzogtum mit einem eigenen Projekt zu sehen. Nun ist die in Berlin lebende Luxemburgerin gleich in einer Kunstgalerie und drei Kulturstätten zu Gast.
Catherine Lorent lebt und arbeitet in Berlin.