Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Portugiesischer Filmemacher verstorben: Manoel de Oliveira ist tot
Manoel de Oliveira

Portugiesischer Filmemacher verstorben: Manoel de Oliveira ist tot

Foto: AFP
Manoel de Oliveira
Kultur 2 02.04.2015

Portugiesischer Filmemacher verstorben: Manoel de Oliveira ist tot

Der portugiesische Filmemacher Manoel de Oliveira ist am Donnerstag mit 106 Jahren gestorben. Die Stadtverwaltung von Porto ruft offiziell zu drei Tagen Trauer auf.

(dpa) -  Portugal trauert um den Filmemacher Manoel de Oliveira. Der Regisseur starb am Donnerstag im Alter von 106 Jahren. Dies meldete die staatliche Nachrichtenagentur Lusa unter Berufung auf Familienkreise. De Oliveira galt als der älteste aktive Filmregisseur der Welt und der einzige, der seine Karriere zur Zeit des Stummfilms begonnen hatte.

Nach Medienberichten erlag er in seiner Wohnung in der nordportugiesischen Hafenstadt Porto einem Herzversagen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Filmpreise: Erster Oscar für Leonardo DiCaprio
Lange musste Leonardo DiCaprio auf diese Auszeichnung warten. In diesem Jahr konnte er einen Oscar für seine Rolle in „The Revenant - Der Rückkehrer“ als bester Hauptdarsteller entgegennehmen. Der Luxemburger Anwärter Jerry Franck ging leer aus.
Actor Leonardo DiCaprio accepts the award for Best Actor in,The Revenant from actress Julianne Moore on stage at the 88th Oscars on February 28, 2016 in Hollywood, California. AFP PHOTO / MARK RALSTON