Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pause verlängert: Auch 2018 kein Rock-A-Field
2016 war die bislang letzte Ausgabe des Open-Air-Festivals.

Pause verlängert: Auch 2018 kein Rock-A-Field

Foto: Julie Gatto
2016 war die bislang letzte Ausgabe des Open-Air-Festivals.
Kultur 03.11.2017

Pause verlängert: Auch 2018 kein Rock-A-Field

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Auch im kommenden Jahr wird es kein Rock-A-Field-Festival in Roeser geben. Das teilte der Veranstalter am Freitagabend auf Facebook mit.

(str) - Auch im kommenden Jahr wird es kein Rock-A-Field-Festival in Roeser geben. Das teilte der Veranstalter am Freitagabend mit.

"Liebe RAFer", ist auf der Facebook-Seite des Festivals zu lesen. "Wir haben uns entschieden unser Sabbatjahr um ein weiteres Jahr zu verlängern. Deshalb wird es 2018 kein Rock-A-Field geben."

Im Jahr 2017 habe man eine sehr schöne Zeit damit verbracht, neue Projekte auszuarbeiten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rock-a-Field: Angezählt
Seit elf Jahren gibt es das Rock-a-Field. Dennoch haben die Organisatoren es nicht geschafft, daraus ein Festival mit klar definierbarer Identität zu schaffen. Schade. Ein Kommentar von Pol Schock.