Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nick Cave in der Rockhal: Die Rückkehr des dunklen Lords
Kultur 1 08.02.2017 Aus unserem online-Archiv

Nick Cave in der Rockhal: Die Rückkehr des dunklen Lords

Nick Cave in der Rockhal: Die Rückkehr des dunklen Lords

AFP
Kultur 1 08.02.2017 Aus unserem online-Archiv

Nick Cave in der Rockhal: Die Rückkehr des dunklen Lords

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Er ist wieder da: Nick Cave wird mit seiner Band "The Bad Seeds" am 10. Oktober in der Rockhal zu Gast sein.

(ps) - Der dunkle Lord kehrt zurück. Nick Cave wird mit seiner Band "The Bad Seeds" am 10. Oktober in der Rockhal zu Gast sein. Das teilten sowohl das Atelier wie auch der Künstler auf facebook mit. Karten gehen am Freitag, den 17. Februar um 10 Uhr in den Verkauf.

Bereits in den vergangenen Tagen deutete das Atelier eine Rückkehr von Cave an, indem der Konzertveranstalter ein Video des Duetts mit Kylie Minogue postete mit der Frage: "so where do the wild roses grow?"

Bereits 2013 war Nick Cave & The Bad Seeds in der Rockhal und spielte vor  ausverkauftem Haus ein lautes, rockiges und äußerst überzeugendes Set. Damals war gerade sein wegweisendes Album „Push The Sky Away“ mit Songs wie "Higgs Boson Blues" und "Jubilee Street" erschienen - für viele Musikexperten das Album des Jahres 2013.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Cave das ebenfalls hervorragende Album "Skeleton Tree“. Dem Album ging eine tragische Geschichte voraus: Während der Studioarbeiten verlor der Post-Punk-Sänger seinen 15-jährigen Sohn durch einen tragischen Unfall. „Skeleton Tree“ wurde so unverhofft zu einem Requiem.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

www.atelier.lu

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema