Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neues Hörbuch: Großherzogin Maria Teresa liest "D’Maus Kätti"
Kultur 22.06.2020

Neues Hörbuch: Großherzogin Maria Teresa liest "D’Maus Kätti"

Neues Hörbuch: Großherzogin Maria Teresa liest "D’Maus Kätti"

Foto: Cour Grand-Ducale / Sophie Margue
Kultur 22.06.2020

Neues Hörbuch: Großherzogin Maria Teresa liest "D’Maus Kätti"

Kreative Tage in Schloss Berg: Großherzogin Maria Teresa hat die Traditionsfabel "D'Maus Kätti" vertont. Ab Sonntag kann man sich das Ergebnis anhören.

(SC) - "D’Maus Kätti sëtzt bei hirem Lach zu Biermereng am Feld. Wéi schéin, denkt se, ass d’Liewen dach, wéi gutt ass 't op der Welt." - Diese Zeilen haben seit der ersten Veröffentlichung der Geschichte über die Stadt- und die Feldmaus von Auguste Liesch im Jahre 1936 wohl schon tausende Kinder vor dem Einschafen gehört.

Ab kommendem Sonntag können große und kleine Kinder sich die Traditionsgeschichte nun auch von Großherzogin Maria Teresa vorlesen lassen. Unter der künstlerischen Leitung von Künstler Serge Tonnar und Theaterpädagogin Milla Trausch hat sie die Fabel eingelesen. Musikalische Unterstützung gab es dabei von der luxemburgischen Cellistin Annemie Osborne.

Bei den Aufnahmen, die am großherzoglichen Schloss in Colmar-Berg entstanden sind, schaute auch Großherzog Henri seiner Frau über die Schulter. Ab dem 28. Juni kann man sich das Hörbuch auf der Internetseite des "Kulturkanal fir Lëtzebuerg" anhören.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Monarchie 4.0
Der Waringo-Bericht und die Verfassungsreform eröffnen für unsere Monarchie die Chance auf einen Neustart.
Kunst unter der Kuppel
Im Grand Palais in Paris trifft Kreativität auf alte Handwerkererfahrung. Die Biennale des Kunsthandwerks ist eine prächtige Vitrine für Luxemburg, das Gastland dort ist. Eine Reportage in Text, Fotos und Videos.
Kultur , Expo The color of revelations , the fine craft & creation biennial , Luxembourg , country of honour , Expo Mains de Maitres a Paris , Grand Palais , Luxemburg Ehrengast , der luxemburgische Stand Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort