Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Novelle: Das Band der Freundschaft
Kultur 2 Min. 16.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neue Novelle: Das Band der Freundschaft

Maryse Krier

Neue Novelle: Das Band der Freundschaft

Maryse Krier
Lex Kleren
Kultur 2 Min. 16.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Neue Novelle: Das Band der Freundschaft

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Auf der Straße passiert es. Die Gesichtszüge, gar der Gang oder andere Merkmale wirken vertraut. „Moment, das ist doch ...“, schießt es durch den Kopf. Genau so eine Begegnung lässt Emma, eine junge Frau, an ihre Freundin Nelly denken, die vor Jahren von einem Tag auf den anderen verschwunden ist. Maryse Krier formt aus dieser „unerhörten Begebenheit“, wie Goethe es literarisch beschreibt, ihre neue Novelle, die Emma nach London und Frankreich führt.

Maryse Krier, Sie liefern mit „Ein starkes Band“ eine Frühlingsnovelle, in der eine abrupt weggebrochene enge Beziehung zweier junger Frauen plötzlich wieder in das Blickfeld rückt. Vielleicht in Corona-Zeiten, in denen wir uns mit unserem engsten Umfeld beschäftigen, ja sogar die passende Lektüre?

Also es war so jedenfalls nicht geplant ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.