Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nationalbibliothek ist für den Umzug bereit
Kultur 5 Min. 21.03.2019
Exklusiv für Abonnenten

Nationalbibliothek ist für den Umzug bereit

Alte Bücher auf dem Sprung in eine neue Bibliothek.

Nationalbibliothek ist für den Umzug bereit

Alte Bücher auf dem Sprung in eine neue Bibliothek.
Foto: Lex Kleren
Kultur 5 Min. 21.03.2019
Exklusiv für Abonnenten

Nationalbibliothek ist für den Umzug bereit

Marc THILL
Marc THILL
Die Nationalbibliothek verlässt in den kommenden Wochen das alte Jesuitenkollegium und damit auch ihre Welt der Bananenkisten.

Müsste man zum Vergleich ein Buch heranziehen, dann wäre es ein altes zerfleddertes mit herausgerissenen Seiten. Die Nationalbibliothek im „Ale Kolléisch“ verliert nämlich in diesen Tagen und Wochen ihre wertvollen und weniger wertvollen Schriftstücke – nicht für immer – aber vorübergehend.

Die kilometerlangen Regale und Schränke spucken ihre Schätze aus – Bücher, Schriften, Zeitungen und Dokumente, die nun nach und nach in Lastwagen verpackt und in die neue Bleibe der Bibliothek am Boulevard John F ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zwischen Fluss und Weinberg
Dörfer wie etwa Wellenstein oder Bech-Kleinmacher haben ihren besonderen Charme. Dazu tragen nicht nur die typischen engen Gassen, sondern auch die Winzerhäuser mit ihrer individuellen Architektur bei.
Die engen Gassen wie hier in Wellenstein tragen zum Charme von Winzerdörfern bei.
Tauschen statt kaufen
Ungezwungener Literaturtausch auf offener Straße – dazu laden öffentliche Bücherschränke ein. In diesen kleinen Büchereien gibt es keine festen Öffnungszeiten, Leseratten und Bücherwürmer sind stets willkommen.
Eine "Little Free Library" in Sandweiler.
Ein Ort des Wissens
Mit seiner rötlichen Fassade fällt das neue Gebäude der Nationalbibliothek bereits jetzt zwischen den bestehenden Bauten an der Avenue Kennedy in Kirchberg auf. Doch auch der modern gestaltete Innenbereich soll die Besucher ansprechen.
Visite du chantier de la nouvelle Bibliothèque nationale  luxembourg le 29.03.2018 ©Christophe Olinger
Bibliotheken im Wandel: Wohlfühloase für Leseratten
Weniger Bücher, mehr Spaß! So lautet kurz und bündig die Devise für die Bibliothek der Zukunft. Sogar mancher Bibliothekar hegt diesen Wunsch. Doch wie soll sie aussehen die moderne Leihbücherei? Und wo gibt es überhaupt überall Bibliotheken im Land? Die Antworten gibt es hier.
Viel Platz gibt es in der neuen Nationalbibliothek auf dem Kirchberg.