Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Chasey Negro stürmt "Screaming Fields"
Kultur 34 11.07.2021
Nachwuchsmusikwettbewerb

Chasey Negro stürmt "Screaming Fields"

Chasey Negro überzeugte beim Nachwuchswettbewerb.
Nachwuchsmusikwettbewerb

Chasey Negro stürmt "Screaming Fields"

Chasey Negro überzeugte beim Nachwuchswettbewerb.
Foto: Claude Piscitelli
Kultur 34 11.07.2021
Nachwuchsmusikwettbewerb

Chasey Negro stürmt "Screaming Fields"

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Am Samstag wurden die Gewinner des Talentwettbewerbs der Rockhal gekürt.

Vielen Acts bot das Screaming Fields Festival in den letzten Jahren schon eine erste, wichtige Plattform: Nicht zu Unrecht wies die Rockhal als Hauptveranstalter bei der Bekanntgabe des Line-Ups für 2021 auf die erfolgreichen Finalisten vergangener Ausgaben wie Francis of Delirium, Maz, Chaild oder C’est Karma. Am letzten Samstag durften die talentierten Acts, die sich aus den vielen Bewerbungen herausgeschält hatten – Angel Cara, Anne Funk, Chasey Negro, Culture the Kid, Lara Grogan und Mellow – im umfunktionierten Rockhal Café zeigen, was sie Neues für die Luxemburger Musikszene und ihre Fans bieten können; und natürlich, wer sich für weitere Gigs und weitere Förderungen empfehlen konnte.

Die besten Bilder vom Abend hat unser Fotograf Claude Piscitelli geschossen:

Abräumer des großen Rocklab Packages – und damit viel Unterstützung für seinen weiteren Weg erhielt Chasey Negro, der sich auch bei den Bookern des Den Atelier und der Escher Kulturfabrik empfehlen konnte. Und nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb unter der Dachmarke Screaming Fields: der „Song Contest“ bei dem Musiker zwischen 12 und 25 Jahren ihre Songideen bis zum 24. September einschicken dürfen, steht an.

Mehr dazu unter: www.screamingfields.lu

Die Gewinner:

Chasey Negro - Rocklab Package, gesponsert vom Kulturminsterium (enthält: „Rocklab membership & project follow-up“, „tailor-made support measures  - technical/musical counsel, songwriting workshop“ und "presentation of a live set during a Rocklab Session with audio-video recording")

Lara Grogan - Songwriter Package vom The Grund Club Luxembourg (enthält „songwriting workshop“, "invitation to one of the Club’s live shows") 

Booker’s Choice: Verschiedene Booker suchten sich aus den Talenten einige für Auftritte heraus:  Anne Funk (Ville de Dudelange), Chasey Negro, (Den Atelier und Kulturfabrik), Culture The Kid (De Gudde Wëllen und Trifolion Echternach), Lara Grogan (Rotondes und Neimënster)

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

«Kulturentwecklungsplang 2018-2028»
Les assises sectorielles du théâtre ont permis de faire le point sur une scène certes active mais aussi fragile.
Kultur.Assises Theatre Esch/lAlzette. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Die Kulturhäuser feilen an ihrem Angebot für den angekündigten Neustart und planen die Zukunft mit Hoffnung und Vorsicht.
Zeltik