Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach Ausraster: "Affäre Lunghi" schon wieder beendet
Wieder beste Freunde?

Nach Ausraster: "Affäre Lunghi" schon wieder beendet

Screenshot RTL
Wieder beste Freunde?
Kultur 05.10.2016

Nach Ausraster: "Affäre Lunghi" schon wieder beendet

Michel THIEL
Michel THIEL
Die Affäre um Enrico Lunghi nimmt absurde Züge an. Der Mudam-Direktor hat sich laut RTL bei der Journalistin Sophie Schram entschuldigt, diese hat im Gegenzug ihre Strafanzeige wegen Körperverletzung fallen lassen.

(mth) - Der Skandal um Mudam-Direktor Enrico Lunghi scheint schon wieder vorbei zu sein, bevor er richtig begonnen hatte.

Laut einem Bericht von RTL am Mittwochnachmittag habe Lunghi sich bei der Journalistin Sophie Schram entschuldigt, diese habe im Gegenzug ihre Strafanzeige fallen gelassen.

Der Mudam-Direktor hatte am 13 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Presserevue : Die Causa Lunghi
Der Fall Schram kontra Lunghi und der Schlagabtausch beim außerordentlichen LSAP-Kongress in Strassen füllen am Mittwoch die Spalten der Zeitungen.