Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Monty Python-Komiker Terry Jones gestorben
Kultur 1 22.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Monty Python-Komiker Terry Jones gestorben

Terry Jones im Jahr 2012 bei der Filmpremiere von "A Liar's Autobiography" in London.

Monty Python-Komiker Terry Jones gestorben

Terry Jones im Jahr 2012 bei der Filmpremiere von "A Liar's Autobiography" in London.
Foto: AFP
Kultur 1 22.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Monty Python-Komiker Terry Jones gestorben

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
Der britische Schauspieler und Komiker Terry Jones ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Seit mehreren Jahren hatte Jones an einer seltenen Form von Demenz gelitten.

(tom/jt) - Der britische Schauspieler und Regisseur Terry Jones ist tot. Das Mitglied der Komikertruppe Monty Python wurde 77 Jahre alt. 

Die Familie von Terry Jones bestätigte den Tod in einer Presseerklärung. "Seine Arbeit mit den Monty Pythons, seine Bücher, Fernsehsendungen und Gedichte werden für immer weiterleben", heißt es darin.

Jones führte unter anderem bei den Python-Filmen "Das Leben des Brian" und "Der Sinn des Lebens" Regie. In "Das Leben des Brian" spielte er auch die Rolle der mürrischen Mutter, der Hauptfigur, die so gar nicht damit einverstanden ist, dass ihr Sohn ständig mit dem Messias verwechselt wird.

2016 wurde bekannt, dass der Schauspieler an einer seltenen Form von Demenz, der Frontotemporaldemenz, erkrankt ist.


All six members of the Monty Python team on location in Monastir, Tunisia to film 'Monty Python's Life of Brian', 1978. From left to right they are John Cleese, Terry Gilliam, Terry Jones, Graham Chapman (1941 - 1989), Michael Palin and Eric Idle. (Photo by Michael Ochs Archives/Getty Images)
Monty Python: Die glorreichen Sechs
Die Monty Python feiern ihr 50. Jubiläum, ihr Humor könnte aktueller gar nicht sein.

Im Statement seiner Familie heißt es: "Wir hoffen, dass diese Krankheit eines Tages komplett besiegt sein wird. [...] Wir sind dankbar, dass wir unser Leben mit einem außergewöhnlich talentierten, verspielten und glücklichen Mann teilen konnten, dessen Leben authentisch war und, in seinen Worten, 'liebevoll mit Glukose überzogen'". 

Die "Glukose"-Floskel ("lovingly frosted with glucose") ist ein Zitat aus "Crunchy Frog", einem der berühmtesten Monty-Python-Sketche mit Terry Jones in der Hauptrolle eines zwielichtigen Geschäftsmannes, der äußerst fragwürdige Süßigkeiten verkauft. 

Bereits 1989 war Jones' Python-Kollege Graham Chapman an Krebs gestorben. Die legendäre Komikertruppe, bekannt für ihren intelligenten aber stets schwarzen Humor, hatte ihre Reunion im Jahr 2014 unter das Motto "One down, five to go" gestellt. 

Jones war neben seiner Arbeit mit Monty Python vor allem als Dokumentarfilmer, aber auch als Kinderbuchautor erfolgreich. Für die BBC produzierte der studierte Literaturwissenschaftler Dokumentationen über die Kreuzzüge und über das Leben im Mittelalter. Seine Erkrankung hatte eine erhebliche Einschränkung seines Kommunikationsvermögens zur Folge, weswegen Jones in den letzten Jahren keine Interviews mehr gab.  


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Skandal mit Nachhall
Vor 40 Jahren feierte „Monty Python's Life of Brian“ Premiere: Der lange Weg vom analogen Shitstorm anno 1979 hin zur hochaktuellen Lektion für 2019.
Monty Python's Life of Brian 
Year : 1979 UK
Director : Terry Jones
John Cleese, Graham Chapman.
It is forbidden to reproduce the photograph out of context of the promotion of the film. It must be credited to the Film Company and/or the photographer assigned by or authorized by/allowed on the set by the Film Company. Restricted to Editorial Use. Photo12 does not grant publicity rights of the persons represented.