Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ministerglück
Kommentar Kultur 08.03.2019

Ministerglück

Kulturministerin Sam Tanson

Ministerglück

Kulturministerin Sam Tanson
Foto: Steve Eastwood
Kommentar Kultur 08.03.2019

Ministerglück

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Die neue Kulturministerin Sam Tanson hat neben ihrem Takt- wie Taktikgefühl auch noch das Glück, persönlich unvorbelastet starten zu können.

Die neue Kulturministerin Sam Tanson hat neben ihrem Takt- wie Taktikgefühl auch noch das Glück, persönlich unvorbelastet starten zu können. Sie erwirbt sich nicht nur durch ihre deutliche Präsenz unter den Kulturverantwortlichen des Landes und deren Veranstaltungen nach und nach mehr Vertrauen, sondern sie kann substanziell Geld ausgeben.


Kultur, Politik, Ministerposten, Sam Tanson, Minister, Kunst, Art  photo Anouk Antony
„Die Kultur ist für mich eine Herzensangelegenheit“
Sam Tanson besetzt einen Posten, für den sie – wie sie selbst sagt – während der Koalitionsverhandlungen alle rund um den Tisch „genervt“ hat. Sie ist die neue Kulturministerin. Wie sie ihre Arbeit ausführen will, erklärt sie wort.lu.

Und sie kann in Aussicht stellen, dass die Kulturpolitik dort, wo sie es noch nicht tut, dank Entwicklungsplan und der Hilfe ihres Premier Conseillier Jo Kox im Schulterschluss mit den Szenevertretern ausgehandelt wird. Mehr Geld für alle macht dann Zustimmung leicht. Und lässt manche Wunden der Maggy Nagel-Ära – Stichwort Konventionen und Subsidien – und dem damaligen Rechtfertigungsdruck der Kulturträger verheilen.