Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Madame Köpenick ist gefundenes Fressen für die Bühne
Kultur 6 5 Min. 11.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Komödie im Kasemattentheater

Madame Köpenick ist gefundenes Fressen für die Bühne

Brigitte Uhrhausen spielt Madame Köpenick, Michael Schrodt schlüpft in die Rolle des Hochstaplers, der zum Ende seines Lebens sein Glück in Luxemburg gefunden hat.
Komödie im Kasemattentheater

Madame Köpenick ist gefundenes Fressen für die Bühne

Brigitte Uhrhausen spielt Madame Köpenick, Michael Schrodt schlüpft in die Rolle des Hochstaplers, der zum Ende seines Lebens sein Glück in Luxemburg gefunden hat.
Foto: Gilles Seyler
Kultur 6 5 Min. 11.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Komödie im Kasemattentheater

Madame Köpenick ist gefundenes Fressen für die Bühne

Marc THILL
Marc THILL
Was Schriftsteller Guy Helminger am Hauptmann von Köpenick fasziniert und wie eine Frau den Hochstapler unter die Fittiche nimmt.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Madame Köpenick ist gefundenes Fressen für die Bühne“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Grabstätten der Stars vergangener Tage ziehen auch heute noch Besucher an. Selbst in Luxemburg findet man auf Friedhöfen einige bekannte Namen – darunter einen „Star“, dem einst eine Straftat zu Ruhm verhalf.
9.6. Limpertsberg / Grab Wilhem Voigt , alias Hauptmann von Koepenick / Nekloskierfech , Cimetiere Notre Dame Foto:Guy Jallay
Nach dem Prix Batty Weber 2008 jetzt den Prix Servais: Nico Helminger erhielt  auf seinem Geburtstag im Rahmen der Preisverleihung am 1. Juli eine der wichtigsten Luxemburger Literaturauszeichnungen. Die Laudatio hielt kein Geringerer als sein Bruder Guy.
 Nico Helminger freut sich über den Preis, sieht ihn aber nicht als Herausforderung.