Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Produktion in Venedig ausgezeichnet
Der Film "Tel Aviv on Fire" wurde größtenteils in Kehlen gedreht.

Luxemburger Produktion in Venedig ausgezeichnet

Foto: Patricia Peribáñez/Samsa Film
Der Film "Tel Aviv on Fire" wurde größtenteils in Kehlen gedreht.
Kultur 2 Min. 09.09.2018

Luxemburger Produktion in Venedig ausgezeichnet

Beim Festival in Venedig erhielt Kais Nashi für seine Rolle in der luxemburgischen Produktion "Tel Aviv on Fire" den Orizzonti-Preis des besten Schauspielers. Gleich zwei Preise gingen an Produktionen des Streaming-Anbieters Netflix - darunter der Goldene Löwe für den besten Film.

(asc/dpa) - Beim Festival in Venedig wurde der palestinensische Schauspieler Kais Nashi für seine Darbietung in der luxemburgischen Produktion "Tel Aviv on Fire" mit dem "Orizzonti"-Preis des besten Schauspielers ausgezeichnet. Der Film des palestinensischen Regisseurs Sameh Zoabi wurde größtenteils in den Filmland-Studios in Kehlen gedreht. Der Film ist eine Koproduktion von Samsa Film (Luxemburg) und TS Productions (Frankreich) mit Lama Films (Israel) und Artémis Productions (Belgien).

Zum ersten Mal in der Geschichte des Festivals Venedig hat ein Film des Streaming-Anbieters Netflix den Goldenen Löwen gewonnen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.