Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Architekturpreise vergeben
Kultur 5 5 Min. 13.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburger Architekturpreise vergeben

Das "Luxembourg Learning Centre" der Uni Belval erhielt den Publikumspreis.

Luxemburger Architekturpreise vergeben

Das "Luxembourg Learning Centre" der Uni Belval erhielt den Publikumspreis.
Foto: Luca/ Büro Valentiny - hvp architects
Kultur 5 5 Min. 13.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburger Architekturpreise vergeben

Preise für große Infrastrukturprojekte wie die Passerelle Pont Adolphe und die Architektur um die neue Tramstrecke.

(C./dco) - Das Luca (Luxembourg Center for Architecture) hat am Abend des 12. Dezember zum achten Mal den Luxembourg Architecture Award verliehen.

Die sieben Mitglieder der internationalen Jury - Suzanne Cotter (Direktorin des Mudam), Rolo Fütterer (Architekt und Professor an der Hochschule Kaiserslautern), Pierre Hebbelinck (Architekt), Florian Hertweck (Architekt und Leiter des Masterstudiengangs Architektur an der Universität Luxemburg), Caroline Leloup (Architektin und Präsidentin des Maison de l'Architecture de Lorraine), Tivadar Puskas (Ingenieurin) und Andrea Wandel (Architektin, Stadtplanerin und Professorin an der Hochschule Trier) - hatten in fünf Kategorien aus insgesamt 173 eingereichten Projekte von mehr als 70 Büros auszuwählen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema