Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben
Der indische Schriftsteller Vidiadhar Surajprasad Naipaul 2008 während des Literaturfestivals in Rom. Der Autor sei im Alter von 85 Jahren am Samstag friedlich gestorben.

Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Foto: dpa
Der indische Schriftsteller Vidiadhar Surajprasad Naipaul 2008 während des Literaturfestivals in Rom. Der Autor sei im Alter von 85 Jahren am Samstag friedlich gestorben.
Kultur 12.08.2018

Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Der Schriftsteller V. S. Naipaul war nirgendwo ganz zu Hause: Auf Trinidad geboren, mit indischen Wurzeln und britischem Pass. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.

(dpa) - Der Literaturnobelpreisträger V.S. Naipaul ist tot. Der Autor sei im Alter von 85 Jahren am Samstag friedlich gestorben, teilte seine Familie nach Angaben der Agentur PA mit. „Er war ein Riese in allem, was er erreicht hat und er starb im Kreis seiner geliebten Menschen, nachdem er ein Leben voll wunderbarer Kreativität und Streben gelebt hatte“, heißt es in einer Erklärung von Lady Naipaul.

Geboren wurde Sir Vidiadhar Surajprasad Naipaul am 17 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.