Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Lëtzebuerg, du hannerhältegt Stéck Schäiss“: Bluffing statt Branding
Richtung22 beherrscht die hohe Kunst der Provokation.

„Lëtzebuerg, du hannerhältegt Stéck Schäiss“: Bluffing statt Branding

Foto: Michelle Kleyr
Richtung22 beherrscht die hohe Kunst der Provokation.
Kultur 2 Min. 20.09.2015

„Lëtzebuerg, du hannerhältegt Stéck Schäiss“: Bluffing statt Branding

Im neuen Stück arbeitet Richtung22 seine bevorzugten Themem ab: Nation und Finanzplatz. Trotz teils laienhaftem Schauspielstil eine gelungene Satire.

Von Pol Schock

Ein Gespenst geht um in Luxemburg ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wien kritt de Kulturpräis 2013?
De Kollektiv Richtung22 huet  d'Éier, Iech op déi alljährlech, feierlech Iwwerreechung vum national renomméierte Kulturpräis z'invitéieren.