Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Les questions qui fâchent
Kultur 4 Min. 04.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Enrico Lunghi sur la sellette au Mudam

Les questions qui fâchent

Enrico Lunghi dirige le Mudam depuis 2009.
Enrico Lunghi sur la sellette au Mudam

Les questions qui fâchent

Enrico Lunghi dirige le Mudam depuis 2009.
Photo: Lex Kleren
Kultur 4 Min. 04.10.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Enrico Lunghi sur la sellette au Mudam

Les questions qui fâchent

Marie-Laure ROLLAND
Marie-Laure ROLLAND
Les jours d'Enrico Lunghi à la direction du Mudam sont-ils comptés? La plainte déposée à son encontre pourrait sceller son sort. Depuis des années, le directeur défend son poste contre vents et marées. Petit rappel des faits.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Les questions qui fâchent“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Les questions qui fâchent“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kulturminister Xavier Bettel bezeichnete am Dienstag den Ausraster des Mudam-Direktors als unannehmbar. Gegen Enrico Lunghi wird nun ein Disziplinarverfahren in die Wege geleitet.
Facetten einer Kulturinstitution
Als 2006 das umstrittene Museum für moderne Kunst auf dem Kirchberg eröffnete, war endlich Zeit mehr über die Inhalte als auf das Gebäude zu schauen. Zum 10-jährigen Bestehen haben sich unsere Redakteure aus unterschiedlichen Perspektiven dem Museum genähert.
Musee d'Art Moderne, MUDAM, Musee Trois Glands, Musee Drai Eechelen, Foto Lex Kleren
A dix jours des Assises culturelles
Cela fait désormais près de six mois que Xavier Bettel a pris la succession de Maggy Nagel au ministère de la Culture. Dans quel but? Avec quelles ambitions et quels moyens? A dix jours des Assises culturelles, il répond à nos questions.
20.6. Kultur / ITV Xavier Bettel , Min Culture Foto:Guy Jallay
Après l’annonce de Xavier Bettel
C’est une petite phrase qui a pris tout le monde par surprise. Xavier Bettel a annoncé son intention de créer une galerie d’art luxembourgeoise. Une idée qui n’est pas nouvelle, qui est controversée et qui alimente nombre de spéculations. Voici pourquoi.
Visite Presse Expo Joseph Kutter,mnha. Foto:Gerry Huberty