Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lebendige Traditionen gesucht
Die Schobermesse - Tradition, die lebt.

Lebendige Traditionen gesucht

Chris Karaba
Die Schobermesse - Tradition, die lebt.
Kultur 10.09.2018

Lebendige Traditionen gesucht

Luxemburg will nationales Inventar an immateriellem Kulturerbe überarbeiten.

(mt) - Nach dem Streit um die Springprozession und den schulfreien Pfingstdienstag hat die Regierung das immaterielle Kulturerbe zur Schobermesse nochmals thematisiert: Sie will das nationale Inventar des immateriellen Kulturerbes überarbeiten und hat eine Webseite gestartet, über die das Volk seine Wünsche einreichen kann.

Laut Unesco-Konvention müssen die Bewohner des Landes darüber befinden, was für sie schützenswertes Kulturerbe ist ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Springprozession in der Chamber
Der Pfingstdienstag soll zwar nicht grundsätzlich zum schulfreien Tag werden, der Bildungsminister machte aber einen Kompromissvorschlag: Ab 2019 soll ein Tag für das kulturelle Erbe und die luxemburgischen Traditionen eingeführt werden.
Springprozession 2018 - Photo : Pierre Matgé
Unversöhnliche Prinzipienreiter
Warum die Sachfrage um die Ausnahmeregelung zur Springprozession 2019 und die Petition dazu letztlich ein Ausdruck einen viel schärferen Grabenkampfes ist.
Wie wirkt sich die Regelung des Bildungsministeriums auf die Springprozession aus? 2019 müssen sich nicht ortsansässige Schüler für die Echternacher Springprozession von der Schule entschuldigen, weil der Pfingstdienstag nicht in die Ferien fällt.
Echternacher Springprozession in der Chamber
Eine Petition, die sich um den Fortbestand der Echternacher Springprozession sorgt, hat innerhalb eines Monats mehr 5.300 Unterschriften gesammelt. Einer Anhörung in der Chamber steht damit nichts mehr im Weg.
Echternacher Springprozession - Photo : Pierre Matgé