Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kulturszene: Cathy Krier und ihr neuer Kraftakt
Kultur 2 5 Min. 15.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kulturszene: Cathy Krier und ihr neuer Kraftakt

Auch wenn die Proben laufen, wird es dauern, bis wirklich die Aufführung von „Hear Eyes Move“ stattfinden kann.

Kulturszene: Cathy Krier und ihr neuer Kraftakt

Auch wenn die Proben laufen, wird es dauern, bis wirklich die Aufführung von „Hear Eyes Move“ stattfinden kann.
Foto: Christian Kieffer
Kultur 2 5 Min. 15.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kulturszene: Cathy Krier und ihr neuer Kraftakt

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Die Arbeit an der Tanzperformance „Hear Eyes Move“ aus den Augen der live auf der Bühne spielenden Pianistin Cathy Krier.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Kulturszene: Cathy Krier und ihr neuer Kraftakt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Kulturszene: Cathy Krier und ihr neuer Kraftakt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Choreografin Elisabeth Schilling stellt am Donnerstagabend ihren Soloakt „Felt“ im Cercle Cité vor.
Kultur, Elisabeth Schilling, neue Tanzproduktion “Felt“. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Wiessel mol d'Scheif: Cathy Krier
Cet automne a vu la parution du nouvel album de Cathy Krier. La jeune pianiste luxembourgeoise tisse des parallèles entre les deux compositeurs Claude Debussy et Karol Szymanowski.
cathy krier
Centre de création chorégraphique, Luxembourg
La promotion 2017 des «Emergences» est un bon cru. Nous étions à l'avant-première de la soirée proposée Centre de création chorégraphique, Luxembourg.
La salle de musique de chambre de la Philharmonie était pleine mardi soir pour accueillir l'enfant du pays auréolé de son titre de «Rising Star». Voici notre critique du concert.
Sortie du CD «Piano – 20th Century»
Cathy Krier est une pianiste qui n'a pas froid aux yeux. Pour s'en convaincre, il suffit d'écouter son dernier CD dédié à la génération de compositeurs qui ont pulvérisé les règles de la musique tonale au XXe siècle. Avant qu'elle ne parte en tournée au Japon puis dans les plus grandes salles de concert européennes en tant que «Rising Star», nous avons pu la rencontrer.
Sur la photo: Cathy Krier
Exklusivinterview mit Cathy Krier zur neuen CD
Cathy Krier gibt mehr als ein musikalisches Statement ab. Mit ihrer neuen CD positioniert sich die Pianistin kurz vor einem Tourneemarathon als Fan für die kompositorischen Revolutionäre des 20. Jahrhunderts.
Cathy Krier legt eine neue CD vor.