Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kulturkur: eine gesunde Portion Kunst

Kulturkur: eine gesunde Portion Kunst

Kulturkur: eine gesunde Portion Kunst

Kulturkur: eine gesunde Portion Kunst


27.11.2020

Symbolbild: Shutterstock
Exklusiv für Abonnenten

Der LW-Tipp für kulturelle Freuden trotz vorgezeichneter Museumsrundgänge und sozialer Distanzierung.

27. November: Faces of Frida 

Wer war Frida Kahlo? Die mexikanische Künstlerin beantwortet diese Frage in ihren Bildern, die ihre Lebenserfahrungen und Schicksalsschläge repräsentieren, selber. 


Ihr durch einen Busunfall schwer verletzter Körper, ihr emotionaler Schmerz – den sie zum Beispiel nach der Fehlgeburt, die sie im Juli 1932 erlitt, spürte – ihre Beziehung zu dem Maler Diego Rivera, den sie zwei Mal heiratete, alles stellte sie in bunten Farben auf der Leinwand dar. 

Leben und Werk der selbstbewussten Künstlerin sind in der Online-Ausstellung „Faces of Frida“ auf Google Arts & Culture ausführlich dargestellt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

«Faire société ensemble»
Le festival des migrations s’ouvre pour sa 36e édition: du 1er au 3 mars, le festival des migrations ainsi que le 19e Salon du livre et des cultures et ArtsManif se tiendront à la Luxexpo the Box.
Le groupe Génération Gospel mêle blues et soul.