Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kulturhauptstadt 2022: Esch hat es in die engere Auswahl geschafft
Kultur 14.06.2016

Kulturhauptstadt 2022: Esch hat es in die engere Auswahl geschafft

Esch könnte es zur Kulturhauptstadt 2022 schaffen.

Kulturhauptstadt 2022: Esch hat es in die engere Auswahl geschafft

Esch könnte es zur Kulturhauptstadt 2022 schaffen.
Foto: Claude Piscitelli
Kultur 14.06.2016

Kulturhauptstadt 2022: Esch hat es in die engere Auswahl geschafft

Eine Runde weiter: Eine Abordnung der EU-Kommission kam nach Luxemburg, um die Bewerbung von Esch zur Europäischen Kulturhauptstadt 2022 unter die Lupe zu nehmen. Jetzt hat die Stadt es in die engere Auswahl geschafft.

(mz/thi) - Eine unabhängige Expertengruppe der EU-Kommission kam am Dienstag in Luxemburg zusammen und hat Esch als mögliche Kulturhauptstadt 2022 mit in die engere Auswahl genommen. Eine finale Entscheidung ist noch nicht gefallen.

Jetzt hat die Südstadt ein Jahr Zeit, um die Kandidatur zu vervollständigen. 2017 trifft sich die Jury dann noch einmal, um festzulegen, ob Esch Europäische Kulturhauptstadt wird oder nicht.

Die Freude bei den Eschern war am Dienstag groß.
Die Freude bei den Eschern war am Dienstag groß.
Foto: Laurent Blum

"Wir haben eine erste Hürde überstanden. Es bleibt jedoch noch viel Arbeit bis 2022", unterstreicht die Escher Bürgermeisterin Vera Spautz.

Für Guy Arendt, Staatssekretär für Kultur, könnte das Kulturhauptstadt-Label  das "Image der Südregion" verbessern. Das Kulturministerium wird die Escher Kandidatur weiterhin unterstützen und 67 % des Budgets von 60-Millionen Euros zusteuern.

Falls die Wahl auf Esch fällt, würde bereits zum dritten Mal eine luxemburgische Stadt diesen Titel tragen. Luxemburg-Stadt ist bereits 1995 und 2007 zur Kulturhauptstadt ernannt worden.

Dieses Jahr sind Wroclaw in Polen und Donostia-San Sebastian in Spanien Kulturstädte des Jahres, für 2017 ist die Wahl auf Aarhus in Dänemark und Paphos auf Zypern gefallen.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leitartikel: Die fällige Anerkennung
Es gibt ungemein viele Gründe zu hoffen und zu wünschen, dass Esch demnächst tatsächlich von den EU- Juroren zur Europäischen Kulturhauptstadt für das Jahr 2022 bestimmt wird.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.