Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kultur ist bunt
Leitartikel Kultur 2 Min. 13.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kultur ist bunt

Leitartikel Kultur 2 Min. 13.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kultur ist bunt

Marc THILL
Marc THILL
Muss man daran erinnern, dass Kultur weder homogen noch rein sein kann?
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Kultur ist bunt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sam Tanson besetzt einen Posten, für den sie – wie sie selbst sagt – während der Koalitionsverhandlungen alle rund um den Tisch „genervt“ hat. Sie ist die neue Kulturministerin. Wie sie ihre Arbeit ausführen will, erklärt sie wort.lu.
Kultur, Politik, Ministerposten, Sam Tanson, Minister, Kunst, Art  photo Anouk Antony
Auf dem internationalen Auktionsmarkt wird Kunst von Frauen zu niedrigeren Preisen gehandelt als Kunst von Männern. Das zeigen Forschungsergebnisse der Luxembourg School of Finance. In Luxemburg sind auch mehr Männer als Frauen im Kulturbereich tätig.
Dans l'atelier de Robert et Kevin Brandy.
Die Filmindustrie ist ein Lehrbeispiel: Nur wer in Kultur investiert, kassiert Dividenden.
Die Kulturszene blickt gespannt den anstehenden „Assises culturelles“ entgegen. Mehr als 530 Kulturinteressierte haben sich eingetragen und werden mit Politikern am 1. und 2. Juli über die Pfeiler der zukünftigen Kulturpolitik debattieren.