Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kultserie "Beverly Hills, 90210" kehrt zurück
Kultur 1 28.02.2019

Kultserie "Beverly Hills, 90210" kehrt zurück

Die Hauptdarsteller der erfolgreichen 90er-Jahre-Fernsehserie "Beverly Hills, 90210": Ian Ziering, Jason Priestley, Luke Perry, Brian Austin Green (unten, v.l.). Von links, oben: Jennie Garth, Gabrielle Carteris, Shannen Doherty, Tori Spelling.

Kultserie "Beverly Hills, 90210" kehrt zurück

Die Hauptdarsteller der erfolgreichen 90er-Jahre-Fernsehserie "Beverly Hills, 90210": Ian Ziering, Jason Priestley, Luke Perry, Brian Austin Green (unten, v.l.). Von links, oben: Jennie Garth, Gabrielle Carteris, Shannen Doherty, Tori Spelling.
Foto: Archiv
Kultur 1 28.02.2019

Kultserie "Beverly Hills, 90210" kehrt zurück

Knapp 20 Jahre nach dem Ende der Original-Soap machen die Darsteller der Kultserie wieder gemeinsame Sache. Zwei "90210"-Hauptcharaktere sind bei der Reunion allerdings nicht mit an Bord.

(dpa) - Die Original-Stars der früheren TV-Kultserie „Beverly Hills, 90210“ wollen wieder vor die Kamera treten. Der US-Sender Fox gab am Mittwoch Pläne für „90210“ bekannt. „Ratet mal, wer nach Hause kommt“, schrieb der Sender zu einem kurzen Video auf Twitter und kündigte die TV-Serie für diesen Sommer an.

Demnach sind die Original-Darsteller Jason Priestley (Brandon), Jennie Garth (Kelly), Ian Ziering (Steve), Gabrielle Carteris (Andrea), Brian Austin Green (David) und Tori Spelling (Donna) dabei. Nur Shannen Doherty (Brenda) und Luke Perry (Dylan) fehlten, berichtete das Branchenblatt „Variety“.


Die geplanten sechs Folgen sind allerdings keine Neuauflage der alten Hit-Serie aus den 90er Jahren. Vielmehr sollen die Schauspieler überspitzte Versionen von sich selbst spielen, die knapp 20 Jahre nach Ende der Original-Soap aufeinandertreffen.


Schauspieler Luke Perry von „Beverly Hills, 90210“ im Krankenhaus
Der Sender Fox hatte am Mittwoch ein Comeback der Serie bekanntgegeben - allerdings ohne Perry und seine Kollegin Shannen Doherty.

Die Original-Serie um eine Clique von jungen Leuten in Südkalifornien lief in den USA von 1990 an zehn Jahre lang in knapp 300 Episoden. „90210“ wurde zu einer der bekanntesten Postleitzahlen der Welt. Produziert wurde sie von Tori Spellings Vater Aaron Spelling (1923-2006), einem der erfolgreichen TV-Produzenten in Hollywood.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Ich werde ihn jeden Tag vermissen"
Als Herzensbrecher Dylan McKay in der 90er-Jahre-Serie „Beverly Hills, 90210“ wurde Luke Perry weltbekannt. Heutige und frühere Kollegen sind geschockt über seinen frühen Tod.
„Ich werde ihn jeden Tag vermissen. Jede Minute. Jede Sekunde.“ Der Tod von Luke Perry löst bei seinen Kollegen große Trauer aus.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.