Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kirchberg im Wandel: Europäer, Banker und nun Leser
Kultur 5 Min. 02.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Kirchberg im Wandel: Europäer, Banker und nun Leser

Das Haus der Bücher in Kirchberg, ein markantes Gebäude und zugleich ein kulturelles Schwergewicht, das auch mit dazu beitragen wird, mehr Leben in die Bürolandschaft zu bringen.

Kirchberg im Wandel: Europäer, Banker und nun Leser

Das Haus der Bücher in Kirchberg, ein markantes Gebäude und zugleich ein kulturelles Schwergewicht, das auch mit dazu beitragen wird, mehr Leben in die Bürolandschaft zu bringen.
Foto: Anouk Antony
Kultur 5 Min. 02.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Kirchberg im Wandel: Europäer, Banker und nun Leser

Marc THILL
Marc THILL
Raumplaner Professor Markus Hesse über den Wandel, den die Nationalbibliothek in Kirchberg herbeiführen kann.

Nach den europäischen Verwaltungen, den Banken und Finanzdienstleistern ist nun die Kultur wieder an der Reihe ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kirchberg und seine "Neuen"
Für den Stadtteil Kirchberg ist 2019 ein vielversprechendes Jahr. Mit der Nationalbibliothek, dem EU-Parlament, dem dritten Goldturm und dem Infinity-Komplex stehen gleich vier Großprojekte vor der Fertigstellung.
Entlang der Avenue Kennedy tut sich eigentlich immer was. In diesem Jahr werden dort sogar mehrere große Neubauten eingeweiht.
Eine ''Wohlfühlbibliothek'' auf Bricherhaff
2017 soll die neue Nationalbibliothek ihre ersten Leser empfangen können. Welche Neuigkeiten und Verbesserungen sind zu erwarten? Ein Gesetzesprojekt das am 31. Dezember 2012 im Parlament hinterlegt wurde, gibt Aufschluss über diese neue kulturelle Institution.