Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kinderateliers statt "Chapelle" im Mudam
Kultur 6 16.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kinderateliers statt "Chapelle" im Mudam

Delvoye schuf die sechs Tonnen schwere Kapelle mit subversiv bebilderten Kirchenfenstern aus provokante Röntgenbilder von Skeletten, Gedärmen und abstruser Objekten.

Kinderateliers statt "Chapelle" im Mudam

Delvoye schuf die sechs Tonnen schwere Kapelle mit subversiv bebilderten Kirchenfenstern aus provokante Röntgenbilder von Skeletten, Gedärmen und abstruser Objekten.
Kultur 6 16.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kinderateliers statt "Chapelle" im Mudam

Marc THILL
Marc THILL
Die Kapelle aus Metall, die der belgische Künstler Wim Delvoye nach gotischem Vorbild als Auftragsarbeit des Mudam geschaffen hat, soll Platz machen für Kinderateliers.

Das Werk „Chapelle“ des belgischen Künstlers Wim Delvoye soll aus dem Mudam verschwinden. „Le Quotidien“ berichtete dies am Freitag. Auf Nachfrage des „Luxemburger Wort“ wollte das Mudam die Nachricht weder bestätigen noch dementieren.

Delvoye hatte die Kapelle aus Metall nach gotischem Vorbild als Auftragsarbeit des Mudam geschaffen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema