Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Junge Künstler eröffnen neue Horizonte
Kultur 1 8 Min. 28.05.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Junge Künstler eröffnen neue Horizonte

Das Theaterstück „Désobéir“ zeichnet das Leben mehrerer Frauen in der Pariser Banlieue nach.

Junge Künstler eröffnen neue Horizonte

Das Theaterstück „Désobéir“ zeichnet das Leben mehrerer Frauen in der Pariser Banlieue nach.
Foto: Willy Vainqueur
Kultur 1 8 Min. 28.05.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Junge Künstler eröffnen neue Horizonte

Sophia SCHÜLKE
Sophia SCHÜLKE
Das vierte TalentLAB startet an diesem Mittwoch: Fünf Künstler haben zehn Tage lang Zeit, neue Werke zu schaffen, ihnen eine professionelle Reife zu geben und erste Ergebnisse vor Publikum vorzustellen. Dabei gilt es, abseits üblicher Wege zu singen und zu tanzen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Junge Künstler eröffnen neue Horizonte“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Junge Künstler eröffnen neue Horizonte“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die diesjährigen Stipendiaten des Film Fund lassen sich vom Glamour der Croisette nicht blenden.
x
„Le Livre de la Jungle – Jungle Book“, die Inszenierung des preisgekrönten US-amerikanischen Theatermachers Robert Wilson, feiert am Freitagabend Weltpremiere im Grand Théâtre.
"Jungle Book" will die Geräusche und die Bilder des Dschungels einfangen, der auf die Welt der Menschen trifft.
Von der Thrillerserie „Bad Banks“ zum deutschen Krimiklassiker „Tatort": Die Luxemburgerin Brigitte Urhausen wird bald als Hauptkommissarin in der saarländischen Variante der beliebten Kultserie mitspielen.
Brigitte Urhausen spielte unter anderem in „Doudege Wénkel" mit.
Feyesa Wakjira und Catherine Elsen verkörpern im Kasemattentheater zwei Tauben, welche scheinbar allwissend die Passanten überwachen und am Ende doch ihr blaues Wunder erleben.
Taube 1.0 (Feyesa Wakjira) sieht alles und jeden.
Il est présent sur les plus grandes scènes d'opéra d'Europe, ses mises en scène souvent très radicales sont régulièrement décriées: le travail de Calixto Bieito ne passe pas inaperçu.
Nouvelle saison du Théâtre du Centaure
Cahiers et stylos étaient sortis pour prendre bonne note de la présentation du programme de la nouvelle saison. Laquelle est prometteuse.
A l'affiche de la nouvelle saison: Leila Schaus, Jérôme Varanfrain, 
Francesco Mormino, Valéry Plancke, Claire Cahen.