Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jay Schiltz ist tot
Kultur 20.05.2020

Jay Schiltz ist tot

Jay Schiltz ist im Alter von 62 Jahren verstorben.

Jay Schiltz ist tot

Jay Schiltz ist im Alter von 62 Jahren verstorben.
Foto: Laurent Blum
Kultur 20.05.2020

Jay Schiltz ist tot

Thierry HICK
Thierry HICK
Der Kabarettist und Journalist ist am Mittwoch im Alter von 62 Jahren verstorben.

Jay  Schiltz begann seine berufliche Laufbahn  bei RTL Radio Lëtzebuerg, später wechselte der Journalist zu Télé Lëtzebuerg. 2002 wurde er zum Chefredakteur vom Radio 100,7 ernannt. Später schrieb er ebenfalls für  die Kulturbeilage "Kulturissimo" vom Tageblatt. 

Schriftsteller und Kabarettist 

Neben seiner Journalistenarbeit war Jay Schiltz ebenfalls als Autor tätig und bekannt. Seit 1991 schrieb er Theaterstücke und Kabarettprogramme.  Gemeinsam mit Roland Gehlhausen schrieb er für die Cabarenert-Gruppe das Stück "Onkraut vergeet net". 

Mit seinen "Béierdéckelsgespréicher" tourte er ab 2006 durch ganz Luxemburg

Als Theaterautor schrieb  Jay Schiltz auf Luxemburgisch, als Erzähler wählte er oft die deutsche Sprache. Jay Schiltz war ebenfalls Mitglied des "Lëtzebuerger Schrëftsteller-Verband"

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.