Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Impressionistische Meisterwerke in Bonn: Tiefe Verbeugung vor der Kunst
Kultur 11 4 Min. 31.10.2015
Exklusiv für Abonnenten

Impressionistische Meisterwerke in Bonn: Tiefe Verbeugung vor der Kunst

Claude Monet, Im Boot,1887, Öl auf Leinwand

Impressionistische Meisterwerke in Bonn: Tiefe Verbeugung vor der Kunst

Claude Monet, Im Boot,1887, Öl auf Leinwand
Foto: The National Museum of Western Art, Tokyo. Matsukata Collection
Kultur 11 4 Min. 31.10.2015
Exklusiv für Abonnenten

Impressionistische Meisterwerke in Bonn: Tiefe Verbeugung vor der Kunst

Die Japaner begeisterten sich schon früh für die europäischen Meister des Impressionismus und holten deren Werke in das Land der aufgehenden Sonne. Jetzt ist der Bonner Bundeskunsthalle ein echter Coup gelungen: Fast 100 Meisterwerke von Monet bis Renoir sind nun erstmals wieder in Europa zu sehen.

Von Daniel Conrad (Bonn)

Die schillernden Wasserflächen mit ihren Spiegelungen, die Schattierungen der Landschaften oder die besondere Sicht auf das englische Parlament – Monets Meisterwerke sind von Angesicht zu Angesicht einfach betörend ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kulturreisen: Clash zwischen Japan und Europa
Mit "Monet, Gauguin, van Gogh … Inspiration Japan" widmet sich das Essener Museum Folkwang aktuell einem der faszinierendsten Kapitel der französischen Kunst eine große Sonderausstellung. Der Rezeption japanischer Kunst von den großen Meistern der frühen Moderne.
Vincent van Gogh, Le Semeur, 1888
Stiftung Sammlung E. G. Bührle, Zürich