Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Im Netz der iranischen Sittenwächter
Kultur 1 3 Min. 04.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
Filmkritik

Im Netz der iranischen Sittenwächter

Sahra Amir Ebrahimi wurde bei den Filmfestspielen in Cannes für ihre Rolle im Film "Holy Spider" mit dem Preis der besten Darstellerin ausgezeichnet.
Filmkritik

Im Netz der iranischen Sittenwächter

Sahra Amir Ebrahimi wurde bei den Filmfestspielen in Cannes für ihre Rolle im Film "Holy Spider" mit dem Preis der besten Darstellerin ausgezeichnet.
Foto: Getty Images
Kultur 1 3 Min. 04.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
Filmkritik

Im Netz der iranischen Sittenwächter

Anina VALLE THIELE
Anina VALLE THIELE
Mit „Holy Spider“ kommt ein Thriller in die Kinos, der symbolhaft brutale patriarchale Gewalt und religiösen Fanatismus im Iran zeigt.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Im Netz der iranischen Sittenwächter“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

6.800 Zuschauer in den Kinosälen
Zu den mehr als 120 Vorstellungen in einem Dutzend Kinos im Großherzogtum kamen Tausende Zuschauer.
Mit der Preiszeremonie am Samstag, dem 22.Oktober, war die diesjährige Ausgabe offiziell noch nicht beendet.
Donato Rotunno von Tarantula über seine neueste Koproduktion „Harka“, ein bewegendes menschliches Drama, das in Cannes Premiere hatte.