Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Im Alter von 85 Jahren verstorben: Bewegende Hommagen an Lex Jacoby
Lex Jacoby, geboren am 28. Februar 1930 in Junglinster, verfasste Lyrik und Prosa sowohl auf Deutsch, Luxemburgisch und Französisch.

Im Alter von 85 Jahren verstorben: Bewegende Hommagen an Lex Jacoby

Foto: LW Archiv
Lex Jacoby, geboren am 28. Februar 1930 in Junglinster, verfasste Lyrik und Prosa sowohl auf Deutsch, Luxemburgisch und Französisch.
Kultur 4 21.11.2015

Im Alter von 85 Jahren verstorben: Bewegende Hommagen an Lex Jacoby

Der Schriftsteller und Mitbegründer der "Walfer Bicherdeeg", Lex Jacoby, ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Im Walferdingen erinnerten sich bewegte Weggefährten an ihn.

(vac/BB) - Der Luxemburger Schriftsteller Lex Jacoby, ist im Alter von 85 Jahren am Freitag, dem 20. November, verstorben. Die Luxemburger Literaturwelt erinnerte sich bewegt an den Mitbegründer der "Walfer Bicherdeeg".

Reaktionen der Literaturwelt

Claude Conter, Direktor des "Centre national de littérature":

John Trauden, Walferdinger Gemeindesekretär und Mitglied des Orgsanisationskomitees der "Walfer Bicherdeeg":

Josiane Kartheiser, Schriftstellerin:

Georges Hausemer, Schriftsteller:

Jhemp Hoscheit, Schrtiftsteller: ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.