Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Identity“-Projekt in den Rotondes: Sich selbst begegnen
Kultur 4 Min. 19.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Identity“-Projekt in den Rotondes: Sich selbst begegnen

Insgesamt stehen bei den Aufführungen von „Identity“ 19 Jugendliche aus vier Ländern auf der Bühne.

„Identity“-Projekt in den Rotondes: Sich selbst begegnen

Insgesamt stehen bei den Aufführungen von „Identity“ 19 Jugendliche aus vier Ländern auf der Bühne.
Foto: Alexander Wunsch
Kultur 4 Min. 19.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Identity“-Projekt in den Rotondes: Sich selbst begegnen

Mireille MEYER
Mireille MEYER
Die Uraufführung des von 19 Jugendlichen ausgearbeiteten Tanztheaters findet am 20. Oktober in den Rotondes statt.

Mit einem Wort hat alles angefangen: „Identity“, mehr hat der Regisseur Gregory Caers den 19 Jugendlichen aus vier verschiedenen Ländern, die sich an dem Projekt beteiligen, nicht vorgegeben

Die Gruppen aus Liechtenstein, Belgien, Deutschland und Luxemburg haben sich individuell in das Thema eingearbeitet, ehe sie sich im Juli 2019 ein erstes Mal in den Rotondes getroffen haben, um gemeinsam die Produktion zu entwickeln. 

Im Herbst 2019 probte die Truppe dann im TAK Theater in Schaan, zu Beginn dieses Jahres im Agora Theater in St ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema