Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Ich kann und will nicht anders“
Kultur 1 4 Min. 16.02.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Luxemburger Tanzszene

„Ich kann und will nicht anders“

Im Duo „Raum“ Seite an Seite mit seiner Bühnenpartnerin Cheyenne Vallejo: William Cardoso (vorne)
Luxemburger Tanzszene

„Ich kann und will nicht anders“

Im Duo „Raum“ Seite an Seite mit seiner Bühnenpartnerin Cheyenne Vallejo: William Cardoso (vorne)
Foto: Marco Pavone
Kultur 1 4 Min. 16.02.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Luxemburger Tanzszene

„Ich kann und will nicht anders“

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Der junge Nachwuchschoreograf William Cardoso, sein Tanzabend und der harte Kampf für wichtige Themen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Ich kann und will nicht anders““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Expo Dubai Kulturprogramm
Das Kulturprogramm für den Luxemburger Expo-Pavillon in Dubai läuft - und damit auch die Frage um die Nachhaltigkeit der Beteiligung.
Performances sind ebenso Teil des Programms wie Publikationen und Installationen.
Uraufführung im TNL
Bei Camille Kergers „Begegnungen“ treffen Musik, Tanz, Malerei und Video aufeinander
Kultur, Camille KERGER, pièce multimédia, Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Warum der Werkstatt-Abend „3 du Trois“ am Samstag, dem 3. Oktober, mehr als ein Zeichen für das Publikum ist.
Jungen Choreografen Raum für die Entwicklung eigener Idee geben: die fünfte Auflage des Tanz-Förderprogramms "Les émergences" wirft ihre Schatten voraus.
Tania Soubry (v.) und Cathrine Elsen arbeiten an einer Performance an den Schnittstellen von Gesang und Tanz.