Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Gutland“ ist nicht Luxemburg
Kultur 20 4 Min. 06.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Stars in Herborn vor der Kamera

„Gutland“ ist nicht Luxemburg

Frederick Lau gehört zu "den" jungen Gesichtern des deutschen Kinos.
Stars in Herborn vor der Kamera

„Gutland“ ist nicht Luxemburg

Frederick Lau gehört zu "den" jungen Gesichtern des deutschen Kinos.
Foto: Gerry Huberty
Kultur 20 4 Min. 06.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Stars in Herborn vor der Kamera

„Gutland“ ist nicht Luxemburg

Daniel CONRAD
Daniel CONRAD
Der deutsche Filmpreisträger Frederick Lau spielt die Hauptrolle in Govinda Van Maeles Spielfilmdebüt "Gutland". An seiner Seite: Vicky Krieps, die froh ist, wieder in der Heimat zu sein.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Gutland“ ist nicht Luxemburg“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Fimpräiss 2018 - eine rasante Show mit viel Biss und Sarkasmus, mit politischen Seitenhieben auf Heimattümelei und vor allem der Aufforderung an den staatlichen Filmfonds - "d'Keess op an d'Klacken eraus!"
22.09.2018 Luxemboug, ville, Grand-Théâtre, Lëtzebuerger Filmpraïs 2018,  photo Anouk Antony
Elf Tage Filmfestival in Luxemburg, an denen es mehr als vierzig Mal heißen wird: Licht aus, Film ab. Am Donnerstagabend ist der Auftakt mit der Luxemburger Koproduktion "The Breadwinner".
Luxembourg City Film Festival: d’Virbereedungen fir d’Ouverture en Donneschdeg, le 20 Fevrier 2018. Photo: Chris Karaba
Erster Spielfilm und schon Chancen auf einen Preis: "Gutland" ist das Debüt des Luxemburger Regisseurs und Drehbuchautors Govinda Van Maele und beim Toronto Film Festival in der Kategorie Discovery nominiert.
Frederick Lau ist der Hauptdarsteller in Gutland.