Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Guns N' Roses: Axl Rose als Sänger von AC/DC im Gespräch
Kultur 24.03.2016 Aus unserem online-Archiv

Guns N' Roses: Axl Rose als Sänger von AC/DC im Gespräch

Axl Rose - ein Foto aus dem Jahr 2011.

Guns N' Roses: Axl Rose als Sänger von AC/DC im Gespräch

Axl Rose - ein Foto aus dem Jahr 2011.
AFP
Kultur 24.03.2016 Aus unserem online-Archiv

Guns N' Roses: Axl Rose als Sänger von AC/DC im Gespräch

Claude FEYEREISEN
Claude FEYEREISEN
Medienberichten zufolge könnte Axl Rose AC/DC-Frontmann Brian Johnson ersetzen. Zumindest vorübergehend. Ein Radio-Moderator soll den Guns N' Roses-Sänger bei Proben in Atlanta (USA) gesehen haben.

(AFP/Cl.F.) - Vor kurzem hatte die US-Rockband Guns N' Roses um Axl Rose ihr Comeback verkündet, jetzt machen Spekulationen um einen Wechsel des für seine schrille Stimme bekannten Sängers zu der australischen Band AC/DC die Runde.

Ein Moderator eines Radiosenders in Atlanta (USA), wo AC/DC ihre Tour wegen gesundheitlicher Probleme ihres Frontmanns Brian Johnson unterbrechen mussten, will Axl Rose bei Proben mit der legendären Band gesehen haben. Der 68-jährige Johnson soll Gefahr laufen, einen kompletten Verlust seines Gehörs zu erleiden, sollte er seine Auftritte fortsetzen. 

Es sei aber noch keine Entscheidung gefallen, so Jason Bailey in seiner Radioshow auf dem Sender WNNX. Es demnach noch nicht sicher, dass Axl Rose während der noch ausstehenden zehn Konzerte mit AC/DC und somit für Brian Johnson auf der Bühne stehen wird.

Die Gerüchte um Axl Rose und AC/DC wurden von Seiten des jeweiligen Managements am Donnerstag weder kommentiert noch bestätigt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Viel Lärm um nichts: Axl Rose tobt
Hardrock-Legende Axl Rose hat sich bei einem Pariser Auftritt mit seiner Band Guns N'Roses von einer jungen Frau drei sündhafte teure Ketten klauen lassen.
Axl Rose ließ sich eine teure Kette klauen, bekam sie aber wieder zurück.