Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grusel-Rocker im Ruhestand: "The End" - Black Sabbath löst sich auf
Kultur 10.03.2017

Grusel-Rocker im Ruhestand: "The End" - Black Sabbath löst sich auf

Für Ozzy Osbourne (68) brechen jetzt ruhigere Zeiten an. 2016 tourte Black Sabbath auf ihrer Abschiedstournee um die Welt.

Grusel-Rocker im Ruhestand: "The End" - Black Sabbath löst sich auf

Für Ozzy Osbourne (68) brechen jetzt ruhigere Zeiten an. 2016 tourte Black Sabbath auf ihrer Abschiedstournee um die Welt.
Foto: AFP
Kultur 10.03.2017

Grusel-Rocker im Ruhestand: "The End" - Black Sabbath löst sich auf

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Die Kult-Rockband Black Sabbath gibt ihre Auflösung bekannt. Damit ist nach 49 Jahren Schluss für die Grusel-Rocker rund um Ozzy Osbourne.

(vb) – Die Kult-Rockband Black Sabbath gibt ihre Auflösung bekannt. Damit ist nach 49 Jahren Schluss für die Grusel-Rocker rund um Ozzy Osbourne.

Die Musiker posteten am Freitag auf Facebook ein Bild, auf dem zu lesen ist "Black Sabbath 1968 – 2017". Darüber steht der kurze Kommentar „The End“ - gleichzeitig der Titel ihrer Abschiedstournee.

Erst im Januar 2017 spielten sie ihr letztes Deutschlandkonzert - ein Zusatzkonzert in Köln. Ihr finales Konzert fand am 4. Februar 2017 in ihrer Heimatstadt Birmingham statt. Im Sommer 2016 musste der Auftritt bei Rock am Ring in Mendig ausfallen, weil ein Sturm die Sicherheit des Festivals bedrohte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema