Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Great Pretender" bis zum Ende

"Great Pretender" bis zum Ende

"Great Pretender" bis zum Ende
Zum 25. Todestag von Freddie Mercury

"Great Pretender" bis zum Ende


24.11.2016

Freddie Mercury auf der "Magic"-Tour 1986 - in klassischer Pose und vollem Ornat.Foto: Eagle Vision
Exklusiv für Abonnenten

Am 24. November 1991 starb Freddie Mercury an den Folgen seiner AIDS-Erkrankung. Mit ihm verlor die Popwelt eines ihrer größten Talente. Erinnerung an einen großartigen Entertainer.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Great Pretender" bis zum Ende“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Great Pretender" bis zum Ende“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

50 Jahre "Led Zeppelin I"
Am 12. Januar 1969 veröffentlichte eine brandneue Londoner Band ihr erstes, gleichnamiges Album. "Led Zeppelin" war der Grundstein einer beispiellosen Karriere.
UNITED KINGDOM - MAY 17:  EARLS COURT  Photo of LED ZEPPELIN and Robert PLANT, L-R: John Paul Jones (head turned), Robert Plant (playing tambourine), Jimmy Page (head turned) performing live onstage  (Photo by Ian Dickson/Redferns)
Die Filmkritik der Woche: Die unterhaltsame Queen-Filmbiografie "Bohemian Rhapsody" taucht hinter die Kulissen der Kult-Rockband ein.
 Rami Malek spielt eine Legende des Rock: Freddie Mercury war der 
einzigartige Queen-Frontmann.
Rockgeschichte in Bonneweg
Das Deep-Purple-Konzert am 6. Juni 1971 im Bonneweger “Stade Achille Hammerel” war das erste Rockfestival des Landes überhaupt.
In der Erinnerung alterslos
Von schmaler Statur aber ein Gigant auf der Bühne mit einer vier Oktaven umfassenden Stimme: Queen-Frontmann Freddie Mercury, der schillernde Paradiesvogel der 70er und 80er Jahre, wäre am 5. September 70 Jahre alt geworden.
Zur ARTE-Sendung
Queen - Live at Wembley
2: Queen w�hrend ihres legend�ren Live-Auftritts im Londoner Wembley-Stadion 1986, im Bild: Freddie Mercury
� Eagle Vision
Foto: BR
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Tel.: Carine Haggiag +33 3 88 14 21 37 und Silke W�lk +33 3 88 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte-tv.com