Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Game of Thrones: Auf ins Finale

  • "Memento Mori": Bedenke, dass du sterblich bist
  • Warum Westeros für immer im Mittelalter bleibt
  • Wo GoT und Star Wars sich begegnen
  • Von der Passion und den Wegen ihr nachzugeben
  • Luxemburger Filmexperte auf den Spuren Westeros'
  • "Memento Mori": Bedenke, dass du sterblich bist 1/5
  • Warum Westeros für immer im Mittelalter bleibt 2/5
  • Wo GoT und Star Wars sich begegnen 3/5
  • Von der Passion und den Wegen ihr nachzugeben 4/5
  • Luxemburger Filmexperte auf den Spuren Westeros' 5/5

Game of Thrones: Auf ins Finale

Game of Thrones: Auf ins Finale

Game of Thrones: Auf ins Finale


14.04.2019

Foto: Sky/HBO/Helen Sloan
Exklusiv für Abonnenten

In der Nacht von Sonntag auf Montag werden die letzten sechs Folgen der Erfolgsserie anlaufen.

„Winter is coming“ – diese drei Worte schwebten über den bisher sieben Staffeln „Game of Thrones“. In der Nacht von Sonntag, dem 14. April, auf den darauffolgenden Montag geht es in die achte und letzte Staffel. Wir werfen ein Blick auf das Phämomen.


Folgte „Game of Thrones“ der üblichen Überlebensökonomie, hätte Daenarys Targaryen die erste Staffel nicht überleben dürfen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Game of Thrones": Warten auf ein episches Finale
Es ist wohl der Traum aller Fans: Literaturwissenschaftlerin Britta Colligs forscht seit 2016 zu „A Song of Ice and Fire“ von George R. R. Martin, der literarischen Vorlage für „Game of Thrones“.
Die achte und letzte Staffel von „Game of Thrones“ wird ab dem 14. April ausgestrahlt.
Machtkämpfe und Kriege
Der Buchautor der Bestsellerserie „Game of Thrones“, George R. R. Martin, feiert heute seinen 70. Geburtstag.
Schriftsteller George R.R. Martin hat mit seiner Fantasy-Saga die Grundlage für "Game of Thrones" geschaffen. Jetzt wird der Kultautor 70 Jahre alt.
Drachenkönigin im Kinderzimmer
Kultserien und Filme haben weltweit begeisterte Fans. Viele US-Amerikaner benennen sogar ihren Nachwuchs nach Figuren à la „Game of Thrones“.
Serienheldin Khaleesi (Emilia Clarke) hat viele Fans.
Faszination „Game of Thrones“: Winter über Westeros
„Game of Thrones“ ist eine der erfolgreichsten Fernsehserien der Welt, ausgezeichnet mit 38 Emmys. Nun hat die siebte und zweitletzte Staffel begonnen - zur Freude von Millionen Fans. Doch was fasziniert die Menschen so sehr an dem Fantasy-Epos?
game-of-thrones-season-7-1
Zapping: "Game of Thrones": Fantastische Machtspiele
"Game of Thrones" geht in die sechste Runde: Nach neun Monaten des – keinesfalls poetischen – Langens und Bangens in schwebender Pein, zittern weltweit Fans wieder weiter mit, was denn nun wirklich mit Jon Snow passiert, niedergemeuchelt am Cliffhanger-Ende der letzten, fünften Saison.
Game of Thrones
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.