Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Früher Van Gogh für über 7 Millionen Euro versteigert
Kultur 04.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Früher Van Gogh für über 7 Millionen Euro versteigert

Auktionator Francis Briest in Aktion.

Früher Van Gogh für über 7 Millionen Euro versteigert

Auktionator Francis Briest in Aktion.
Foto: AFP
Kultur 04.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Früher Van Gogh für über 7 Millionen Euro versteigert

Die "Netzflickerinnen in den Dünen" aus dem Jahr 1882 hatten einen Schätzwert von drei bis fünf Millionen.

(dpa) - Ein Frühwerk des niederländischen Malers Vincent van Gogh (1853 bis 1890) ist in Paris für knapp 7,1 Millionen Euro unter den Hammer gekommen. Wie das Auktionshaus Artcurial am Montagabend mitteilte, lag der Erlös für das Bild „Netzflickerinnen in den Dünen“ aus dem Jahr 1882 deutlich über dem Schätzpreis, der zwischen drei und fünf Millionen Euro betragen hatte. Das Bild hing bisher als private Leihgabe im Amsterdamer Van-Gogh-Museum.  


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Elvis auf Ebay: Trank der "King" aus diesem Becher?
Auf Ebay ist ein vom Zahn der Zeit reichlich gezeichneter Pappbecher zu erwerben, aus dem Elvis Presley im Jahr 1956 ein Getränk zu sich genommen haben soll. Doch das Stück Pappe ist nicht das einzige skurrile Sammlerstück im Elvis-Universum.