Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Französischer Musiker Olivier Libaux verstorben
Kultur 1 29.09.2021
Nouvelle Vague

Französischer Musiker Olivier Libaux verstorben

Nouvelle Vague

Französischer Musiker Olivier Libaux verstorben

Foto: Screenshot Facebook Nouvelle Vague
Kultur 1 29.09.2021
Nouvelle Vague

Französischer Musiker Olivier Libaux verstorben

Tom RÜDELL
Tom RÜDELL
Der Gründer und Gitarrist von Nouvelle Vague wurde 57 Jahre alt. Das für Samstag geplante Konzert in Esch ist abgesagt.

Traurige Nachrichten aus dem französischen Pop: Wie die Band Nouvelle Vague am Mittwoch auf ihrer Facebook-Seite mitteilt, ist Bandgründer und Gitarrist Olivier Libaux im Alter von 57 Jahren unerwartet verstorben. 

Die Band, die mit ihren „entschleunigten“ Coverversionen von Klassikern der 1980er-Jahre seit 2003 weltweit große Erfolge feiern konnte, hätte am Samstag bei der Eröffnung der Escher Konschthal gastieren sollen. Das Konzert fällt aus, so die Veranstalter auf Nachfrage des „Luxemburger Wort“, man arbeite daran, einen Ersatz zu finden.  

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Libaux hatte Nouvelle Vague 2003 zusammen mit dem Produzenten Marc Collin  gegründet. Die Band arbeitet mit wechselnden Sängerinnen zusammen - diese sollten „ungehört“ sein und vor allem die zu covernden Punk- und New Wave-Klassiker nicht oder nur flüchtig kennen, um unvoreingenommen an die Aufgabe zu gehen. Das Ergebnis waren neun Alben in 15 Jahren seit 2004 und ausgedehnte weltweite Tourneen. 


Stereo-Total-Musikerin Françoise Cactus gestorben
Mit ihrem Lebensgefährten Brezel Göring produzierte sie als Stereo Total charmante LoFi-Popnummern, bei Radio Eins hatte sie eine eigene Musiksendung. Jetzt ist Françoise Cactus mit nur 57 Jahren gestorben.

Vor Nouvelle Vague hatte Libaux bereits eine beachtliche Karriere in der französischen Popszene hinter sich, mit der Band Les Objets, als Komponist von Film- und Fernsehmusik und schließlich 2003 mit seinem ersten Soloalbum „L'Héroine au Bain“. Sein zweites Album „Imbécile“ erschien 2007. Vier Jahre später veröffentlichte Libaux ein akustisches Cover-Album mit Songs von Queens of the Stone Age. „Uncovered Queens of the Stone Age“ erschien 2013.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neuregelung der Kulturförderung
Nach den ersten ganz offiziellen Schritten geht der Arts Council Kultur:LX nun auf den Weg Richtung Etablissement public.
Kulturministerin Sam Tanson, Catherine Decker – gleichzeitig Beraterin des Ministeriums und Präsidentin der Asbl Kultur:LX – und der Erste Regierungsrat im Kulturministerium Jo Kox (v. r. n. l.) sehen das Projekt als entscheidenden Schritt zur Kulturförderung. Das Gesetz zum Einrichten des Förderinstruments als Etablissement public ist Teildes Koalitionsvertrags.
Mit ihrem Lebensgefährten Brezel Göring produzierte sie als Stereo Total charmante LoFi-Popnummern, bei Radio Eins hatte sie eine eigene Musiksendung. Jetzt ist Françoise Cactus mit nur 57 Jahren gestorben.
Luxemburger Punkrocker
Der Punkrocker (Versus You und Communicaution) zieht sich aus der Luxemburger Musikszene zurück - und legt eine Pause ein.
28.06.2014 - Rock A Field / RAF2014 / Musik / Konzert / Festival / Tag2 / Stimmung / Versus You - Foto: Daniel Clarens
Das deutsche Popduo verzauberte am Dienstagabend die gut 500 Besucher in der Rockhal. Ein überzeugendes Konzert der beiden Hamburgerinnen, denen man dennoch mehr Mut zum Ausbruch aus der musikalischen Komfortzone wünschen würde.
Boy at Rockhal