Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Filmkritik: Die Geister, die ich rief...
Kultur 5 Min. 14.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Filmkritik: Die Geister, die ich rief...

Jules' (Luc Schiltz) Suche nach der Wahrheit mutet wie eine Sühne für die eigenen Sünden an.

Filmkritik: Die Geister, die ich rief...

Jules' (Luc Schiltz) Suche nach der Wahrheit mutet wie eine Sühne für die eigenen Sünden an.
Foto: SAMSA/Patrick Muller
Kultur 5 Min. 14.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Filmkritik: Die Geister, die ich rief...

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
Es ist einfach: Wer sich ein besseres, bzw. überhaupt ein Bild Luxemburgs vor rund 75 Jahren machen möchte und wem das Lesen der Artuso-Berichte zu dröge erscheint, der darf „Eng nei Zäit“ definitiv nicht verpassen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Filmkritik: Die Geister, die ich rief...“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Filmkritik: Die Geister, die ich rief...“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

An diesem Samstagabend findet die Preisverleihung der 7. Ausgabe des Lëtzebuerger Filmpräis statt. wort.lu ist bei der Feier live dabei.
Luxemburger Geschichtsdrama
In knapp vier Wochen startet das Luxemburger Geschichtsdrama "Eng nei Zäit" von Christophe Wagner in den Kinos. Sehen Sie hier exklusiv den Filmtrailer.