Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Filmkritik der Woche: "I, Tonya"
Margot Robbie liefert als Tonya Harding einen bemerkenswerten Kraftakt hin, der sich nicht allein auf das Körperliche beschränkt.

Filmkritik der Woche: "I, Tonya"

FOTO: CLUBHOUSE PICTURES
Margot Robbie liefert als Tonya Harding einen bemerkenswerten Kraftakt hin, der sich nicht allein auf das Körperliche beschränkt.
Kultur 1 3 Min. 24.02.2018

Filmkritik der Woche: "I, Tonya"

Vesna ANDONOVIC
Vesna ANDONOVIC
Sie war die erste Amerikanerin, die auf dem Eis den dreifachen Axel schaffte. Doch in Erinnerung bleibt Tonya Harding wegen eines hinterhältigen Angriffs auf Rivalin Nancy Kerrigan. Dabei sind es nur ihre „White Trash“-Wurzeln, die der Eisprinzessin zum Verhängnis wurden.

Sie war die erste Amerikanerin, die auf dem Eis den dreifachen Axel schaffte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.