Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Faust-Nation Luxemburg: Mephisto in Shorts
Kultur 3 Min. 24.01.2017
Exklusiv für Abonnenten

Faust-Nation Luxemburg: Mephisto in Shorts

Die Kaleidoskop-Theatergruppe inszeniert Goethes Meisterwerk.

Faust-Nation Luxemburg: Mephisto in Shorts

Die Kaleidoskop-Theatergruppe inszeniert Goethes Meisterwerk.
Foto: Roland Jacobi
Kultur 3 Min. 24.01.2017
Exklusiv für Abonnenten

Faust-Nation Luxemburg: Mephisto in Shorts

Pol SCHOCK
Pol SCHOCK
Göttliche Rahmenhandlung, irdische Sinnsuche und ein Pakt mit dem Teufel – Goethes Faust gehört in Luxemburg zum kulturellen Selbstverständnis. Auch Jean-Paul Maes bricht nicht mit konventionellen Deutungen. Seine Inszenierung ist eher Verneigung als Aneignung.

Von Pol Schock

Am Tag, als Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten vereidigt wurde, wurde in Luxemburg „Faust“ aufgeführt. Den ersten Teil dieses Satzes haben wir dem amerikanischen Volk zu verdanken – den zweiten: Jean-Paul Maes.

Der Chefregisseur der Kaleidoskop-Theatergruppe inszeniert seit Freitag den ersten – zugänglicheren – Teil von Goethes Meisterwerk in Bettemburg ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.