Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Exklusiv-Interview nach der Nominierung: Oscar-Vorfreude bei Jerry Franck
Kultur 4 Min. 15.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv-Interview nach der Nominierung: Oscar-Vorfreude bei Jerry Franck

Jerry Franck freut sich, nun den Film einem noch breiteren Publikum vorstellen zu können.

Exklusiv-Interview nach der Nominierung: Oscar-Vorfreude bei Jerry Franck

Jerry Franck freut sich, nun den Film einem noch breiteren Publikum vorstellen zu können.
Foto: Cynasty Films
Kultur 4 Min. 15.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv-Interview nach der Nominierung: Oscar-Vorfreude bei Jerry Franck

Es war "die" Überraschung für Luxemburg. Produzent Jerry Franck ist für den Kurzdokumentations Oscar nominiert. Für wort.lu gab es ein kurzes Interview.

(dco) - Es war "die" Überraschung für Luxemburg. Zwar stand zu hoffen, dass es die belgisch-luxemburgische Koproduktion "Le tout nouveau testament" in den Kreis der Auserwählten um den Oscar als "Bester nicht-englischsprachiger Film" schaffen würde, doch die Erwartungen der Juliette Films wurden bitter enttäuscht. Stattdessen räumte aber Produzent Jerry Franck, ein gebürtiger Luxemburger, zusammen mit seiner Frau Courtney Marsh die Konkurrenz beiseite.

Schon bei den Nominierungen für die engere Oscar-Vorauswahl war die Euphorie groß (lesen sie hier das Interview mit Jerry Franck vom Oktober 2015) ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Filmpräis 2018" politisch gefärbt
Der Fimpräiss 2018 - eine rasante Show mit viel Biss und Sarkasmus, mit politischen Seitenhieben auf Heimattümelei und vor allem der Aufforderung an den staatlichen Filmfonds - "d'Keess op an d'Klacken eraus!"
22.09.2018 Luxemboug, ville, Grand-Théâtre, Lëtzebuerger Filmpraïs 2018,  photo Anouk Antony
Licht aus, Film ab
Elf Tage Filmfestival in Luxemburg, an denen es mehr als vierzig Mal heißen wird: Licht aus, Film ab. Am Donnerstagabend ist der Auftakt mit der Luxemburger Koproduktion "The Breadwinner".
Luxembourg City Film Festival: d’Virbereedungen fir d’Ouverture en Donneschdeg, le 20 Fevrier 2018. Photo: Chris Karaba
Interview mit dem Luxemburger Jerry Franck: Oscar in greifbarer Nähe
Der in Los Angeles lebende 29-Jährige Kameramann und Produzent Jerry Franck hat es mit der Kurzdoku "Chau, beyond the lines", die von ihm und seiner Frau produziert wurde, in die vorletzte Runde der Oscarvorauswahl geschafft. In einem exklusiven Interview stellte er sich den Fragen von wort.lu.
Freude jenseits des großen Teichs: Jerry Franck könnte einen Oscar gewinnen.